Openbank

Bei der Openbank handelt es sich um eine spanische Bank, die seit dem Jahr 1995 ein Teil der Santander-Gruppe ist. Ihre Niederlassung liegt in Madrid. Die Bankgeschäfte können sowohl online als auch telefonisch vorgenommen werden.
Zur Eröffnung eines Kontos bei der Openbank wird lediglich ein Smartphone sowie ein gültiger Personalausweis benötigt.
Bekannt ist die Openbank vor allem für ihre MasterCard, die es inklusive zum Girokonto gibt. Die Debitkarte Я42 ermöglicht sichere Zahlungen im Internet und Ausland.

Direkt zur Openbank Kontoeröffnung

 

Openbank Girokonto Erfahrungen und Test

Zum Openbank Girokonto erhält man eine kostenlose MasterCard. Durch sie lassen sich problemlos Zahlungen online abwickeln. Auch auf Reisen ist sie ein guter Begleiter, da sie als vollständige Kreditkarte im Rahmen des Kontoguthabens genutzt werden kann.
Das Design der MasterCard kann ebenfalls frei vom Kunden personalisiert werden.
Über das Online-Banking und die App können alle Bankgeschäfte eigenständig erledigt werden. Egal ob Daueraufträge, Überweisungen sowie Änderungen der persönlichen Daten. Über die App kann der Kunde sein Konto ganz eigenständig verwalten.

Openbank kreditkarte

Besondere Features und R42 Debit MasterCard

Im Gegensatz zu herkömmlichen Konten erhält man bei der Openbank eine spanische IBAN. Durch den bargeldlosen SEPA-Zahlungsverkehr bringt diese jedoch keine Nachteile, sodass das Girokonto der Openbank auch problemlos als Gehaltskonto in Deutschland genutzt werden kann.
Für Kunden bietet die Openbank unter anderem Rabatte bei vielen Kooperationspartnern an. Zu den Kooperationspartnern gehören unter anderem Booking.com, Mundiplus, Cortefiel, Europcard, Bikelec sowie Robo-Advisor.

Dadurch, dass das Girokonto der Openbank nicht an Gehalt oder Mindesteingänge gebunden ist, kann man es auch bequem als Zweitkonto nutzen.

Ebenfalls gibt es keine Mindestlaufzeit für das Girokonto.

Auch mit gängigen Zahlmethoden wie PayPal oder ApplePay kann das Girokonto ganz einfach verknüpft werden. Des Weiteren kann die Karte mit Bezahldiensten von Fitbit Pay, Garmin Pay und Google Pay kann die Karte verbunden werden.

Ein persönlicher Ausgabenmanager regelt die Ausgaben. Über ihn können auch tägliche sowie wöchentliche Limits gesetzt werden. Die Ausgaben werden in verschiedene Kategorien unterteilt, sodass jederzeit ein guter Überblick über alle Geldgeschäfte herrscht.
Weiterhin enthält die App einen kostenlosen Passwortmanager. In ihm können sämtliche Passwörter sicher geschützt abgelegt werden. Sie sind zusätzlich durch das Login des Online-Bankings geschützt.

Da die Openbank Mitglied des spanischen Einlagensicherungsfonds sind auch eigene Kontoguthaben sowie Ersparnisse abgesichert.

Kosten, Gebühren und Konditionen

Die Openbank bietet die Möglichkeit der kostenlosen Bargeldabhebung an Geldautomaten, die der Santander-Gruppe angehören. In Deutschland gibt es rund 40.000 Geldautomaten der Santandergruppe, sodass grundsätzlich überall kostenlos Geld abgehoben werden kann.
Wird Bargeld an einem fremden Geldautomaten abgehoben, fallen Gebühren an. 5 kostenlose Geldabhebungen an fremden Automaten sind aber jeden Monat inklusive.

Für 7,99 EUR Aufpreis enthält das Girokonto darüber hinaus einige Reisevorteile. Darunter ist eine Gepäckversicherung, eine Reiseunfallversicherung sowie eine Absicherung für den Fall von Flugverspätungen.

Für Überweisungen, Daueraufträge sowie Zahlungen mit der Karte fallen keine Gebühren an.
Neben dem Girokonto kann auch ein Tagesgeldkonto bei der Openbank angelegt werden. So kann bequem ein weiteres Konto zum Sparen genutzt werden.

Kundenservice

Der Kundenservice der Openbank glänzt durch seine dauerhafte Erreichbarkeit. An 365 Tagen im Jahr, auch an Feiertagen, ist die telefonische Hotline von 8-22 Uhr erreichbar. Ebenfalls werden zu den Servicezeiten E-Mail Anfragen bearbeitet.

Schufa

Bei der Openbank Kontoeröffnung wird keine Schufa Abfrage vorgenommen. Das Konto kann also auch trotz negativer Schufa Einträge eröffnet werden.

Fazit und Bewertung

Das Girokonto der Openbank bietet viele tolle Vorteile. Neben dem komplett kostenlosen Konto sind weiterhin alle Bankgeschäfte dauerhaft kostenlos vorzunehmen. Durch die gebührenfreie MasterCard kann auch online schnell und sicher bezahlt werden. Für Leute, die gerne und viel Reisen, eignet sich das zu buchbare TravelAbo, welches viele Versicherungen rund um das Reisen beinhaltet.

Des Weiteren ist der Kundenservice fast rund um die Uhr erreichbar, auch an Feiertagen und Wochenenden.
Durch die vielen Geldautomaten der Santander-Gruppe kann deutschlandweit gebührenfrei Bargeld bezogen werden.
Allerdings erhält man als Kunde der Openbank durch die spanische Lizenz nur eine spanische IBAN. Ebenfalls kann das Konto nur im Rahmen des Guthabens genutzt werden. Das bedeutet, dass die Einrichtung eines Dispos nicht möglich ist. Dies kann sich in Zukunft bei der Openbank aber bestimmt noch ändern.

Direkt zur Openbank Kontoeröffnung