Targobank Aktiv-Konto

Targobank GirokontoDie Targobank bietet derzeit insgesamt vier verschiedene Girokontomodelle an, darunter auch das Aktiv-Konto. Laut der Targobank ist dieses Girokonto besonders gut für alle Kunden geeignet, die sowohl das Erteilen von Überweisungen als auch das Einrichten von Daueraufträgen am liebsten selbst in die Hand nehmen. Ein wesentlicher Vorteil des Aktiv-Kontos ist, dass seitens der Targobank keine Kontoführungsgebühren erhoben werden. Allerdings muss der Kunde für diese Kostenfreiheit eine Voraussetzung erfüllen können.


Anzeige

Diese besteht entweder in einem monatlichen Geldeingang von mindestens 600 Euro oder in einem Guthaben von 2.500 Euro, welches sich kontinuierlich auf einem Konto bei der Targobank befinden muss. Zu den weiteren Vorteilen des Kontos zählt, dass sich der Kunde mit dem SMS-Service über alle Kontobewegungen auf schnellem Wege informieren lassen kann. Auf Wunsch kann der Kontoinhaber zudem eine persönliche Wunsch-Kontonummer erhalten.

Aktiv-Konto

Kostenlose Kontoführung, Wunsch-Kontonummer und Online-Sicherheitsgarantie

Die Konditionen und Leistungen des Targobank Aktiv-Kontos

Targobank Biallo Testsieger

Das Aktiv-Konto ist in erster Linie für solche Kunden geeignet, die ihr Girokonto hauptsächlich über kostenlose Selbstbedienungskanäle führen möchten, und selten bis gar nicht in der Geschäftsstelle der Targobank sind, um dort zum Beispiel Überweisungsaufträge einzureichen. Sollte der Kunde die zuvor genannten Voraussetzungen für eine kostenlose Kontoführung nicht erfüllen können, so werden monatlich 5,60 Euro an Kontoführungsgebühren in Rechnung gestellt. Kostenlos sind Überweisungen prinzipiell im Bereich des Online-Bankings, am Telefon (per Sprachcomputer) und an den Selbstbedienungsterminals.

Targobank Werbung

Targobank Werbung

Beleghafte Überweisung, die in der Geschäftsstelle eingereicht werden, sind hingegen beim Aktiv-Konto kostenpflichtig. Mit der zum Konto gehörigen Girocard können die Kunden an rund 2.900 Geldautomaten in Deutschland kostenlos Bargeld abheben. Zudem kann der Kontoinhaber mit der Girocard in mehr als 3.000 REWE-Filialen kostenlos Bargeld verfügen, sobald ein Mindesteinkaufswert von 20 Euro erreicht ist. Auf Wunsch kann der Inhaber des Aktiv-Kontos einen bonitätsabhängigen Disporahmen erhalten.

Wenn Sie Ihr Konto bevorzugt über Selbstbedienungskanäle (Online-Banking oder Terminal in der Bank) führen, so ist das Targobank Aktiv-Konto eine gute Wahl.

Kostenlos Targobank Aktiv-Konto eröffnen: www.targobank.de/aktiv-konto


Ihre Targobank Aktiv-Konto Bewertung, Erfahrungen, Meinungen, Testberichte

Nils Kämnitz Dezember 10, 2014 um 21:55 Uhr

Hallo!
Ich bin Vorsitzender einer Jagdgenossenschaft und suche für uns ein kostenloses Girokonto online.
Ich haben wenige Bewegungen im Jahr und Kontoführungsgebühren lassen sich mit dem geringen Ertrag vor den Mitgliedern nicht vertreten.
Können wir hierzu Ihr Girokonto aktiv nutzen?
Danke für IHre ANtwort.

Antworten

Gerold Kuban April 29, 2018 um 09:12 Uhr

Ich möchte ein Konto eröffnen und hätte gern Informationen dafür.

Antworten

Einen Kommentar hinterlassen