Spezielles Girokonto: Studenten profitieren von zahlreichen Vorteilen

spezielles Girokonto für studentenZunehmend mehr Kreditinstitute entwickeln Finanzprodukte, die auf eine bestimmte Zielgruppe zugeschnitten sind. So gibt es mittlerweile von zahlreichen Banken auch ein spezielles Girokonto für Studenten, das sich durch besonders attraktive Konditionen für die meist geldknappe Klientel auszeichnet.
Wer sich noch auf sein Studium konzentriert, sollte demnach die Studentarife im Girokontobereich ausfindig machen und genauer unter die Lupe nehmen. Unter dem Strich lassen sich gegenüber einem klassischen Girokonto meist erheblich Gebühren sparen – bei gleichen oder gar besseren Leistungen.

So befreien Banken mit dem speziellen Girokonto Studenten in erster Linie von der Kontoführungsgebühr, und stellen das Girokonto kostenlos zur Verfügung. Anders als bei vielen anderen Girokonten ist die kostenlose Nutzung bei einem Studenten-Girokonto nicht an bestimmte Auflagen gebunden – wie etwa einen festgelegten monatlichen Mindestgeldeingang.
Darüber hinaus gibt es für Studenten oftmals besonders günstige Dispositionskredite im Rahmen eines Girokontos, wie auch spezielle Studentenboni in Form von Startguthaben oder Willkommensgeschenken. Teilweise werden Zusatzleistungen wie eine kostenlose Bahncard mit angeboten.

Um ein Girokonto für Studenten in Anspruch nehmen zu können, reicht in der Regel die Vorlage bzw. die Übermittlung einer Kopie des Studentenausweises oder der Immatrikulationsbescheinigung beim jeweiligen Kreditinstitut aus. Nachgeprüft werden sollte jedoch, ob die betreffende Bank eine Altershöchstgrenze für die Nutzung der Studententarife ausgeschrieben hat – oder ob das Studenten-Girokonto sowie weitere spezielle Studenten-Tarife altersunabhängig in Anspruch genommen werden können.

Studenten Girokonten

Anzeige:


Ihre Spezielles Girokonto: Studenten profitieren von zahlreichen Vorteilen Bewertung, Erfahrungen, Meinungen, Testberichte

Einen Kommentar hinterlassen

Previous post:

Next post: