Sperrkonto für ausländische Studenten in Deutschland einrichten

Der Begriff „Sperrkonto“ suggeriert bereits, worum es sich bei diesem speziellen Konto handelt – ein Konto, über das nicht frei verfügt werden kann. Sperrkonten werden in der Regel angelegt, um eine Sicherheitsleistung bei einem Geschäftsvorfall zu stellen. Im Baugewerbe finden Sperrkonten häufig zwischen Generalunternehmer und Subunternehmer Anwendung. Die Subunternehmer sichern sich damit gegen eine mögliche Insolvenz des Hauptauftragnehmers ab. Dieser Vorgang ist in der Verdingungsordnung für Bauleistungen geregelt.

Das Konto wird normalerweise von beiden Parteien eröffnet, Verfügungen können auch nur mit der Zustimmung beider Parteien erfolgen. Geht der Hauptauftraggeber in den Konkurs, fällt die Einzahlung auf dem Sperrkonto nicht unter die Konkursmasse.

Wie wird ein Sperrkonto eröffnet?

Da ein Sperrkonto im oben genannten Beispiel zwei Parteien dient, eröffnen die Beteiligten das Konto gemeinsam. Sie müssen sich im Vorfeld auch darauf verständigen, bei welcher Bank das Konto geführt werden kann. Ein Recht auf die Auswahl des Institutes steht keinem der Beteiligten zu.

Die Kontobezeichnung lautet in der Regel auf die Namen aller Beteiligten. Bei der Kontoeröffnung wird auch festgelegt, wie lange die Sperre des Kontos besteht. Dies kann entweder ein fest definierter Zeitraum sein oder eine unbefristete Sperre, die erst mit Eintreten eines bestimmten Ereignisses aufgehoben wird. Ein solches Ereignis kann beim Bau die Endabnahme des Gebäudes durch den Bauherrn und die Zahlung der letzten Rate nach Makler-Bauträgerverordnung sein.

Die Besteuerung

Wird das Guthaben auf einem Sperrkonto verzinst, so gelten die Zinsen als steuerpflichtige Einnahmen, auch wenn das Konto zum Zeitpunkt der Zinszahlung noch gesperrt ist. Die Zinsen werden abzüglich der Abgeltungssteuer dem Kontoguthaben zugerechnet.

Sperrkonto für ausländische Studenten

Ausländische Studenten, gleich ob aus einem EU-Land oder nicht, müssen zum Nachweis der Finanzierbarkeit ihres Aufenthaltes in Deutschland ein Sperrkonto bei einer deutschen Bank oder Sparkasse nachweisen. Die deutsche Vertretung in Frankreich empfiehlt, dass französische Studenten für die Dauer ihres Aufenthaltes in Deutschland ein Sperrkonto mit einem Guthaben in Höhe des zwölffachen Monatssatzes für BAföG eröffnen. Das Sperrkonto muss vor der Einreise nach Deutschland eröffnet werden. Dafür benötigen die ausländischen Studenten die üblichen Unterlagen für eine Kontoeröffnung. Diese müssen als Kopie im Heimatland bei der deutschen Botschaft oder dem deutschen Konsulat beglaubigt werden, und dann per Post an die Bank nach Deutschland geschickt werden. Eine Übermittlung per Fax oder E-Mail ist nicht möglich. Die Eröffnung des Kontos dauert ungefähr eine Woche. Der Kontoinhaber erhält dann eine Mitteilung über die Kontonummer, auf die das Guthaben eingezahlt werden muss. In Deutschland angekommen, kann er dann bei der Bank die Zugangsdaten zum Onlinebanking und seine Bankkarte für Barverfügungen in Empfang nehmen.

Sperrkonto für Studentenvisum / Ausländerbehörde

Um sicherzustellen, dass die Eröffnung und Einzahlung auf das Konto rechtzeitig zur Einreise vollzogen sind, sollte das Konto bereits vor Beantragung eines Visums oder der Zusage auf einen Studienplatz beantragt werden. Der Nachweis der Finanzierbarkeit des Studiums ist Voraussetzung für die Aufenthaltserlaubnis. Gerade zu Semesterbeginn kommt es immer wieder zu Engpässen bei der Bearbeitung, die dann letztlich dazu führen können, dass die Einreise verweigert wird.

Commerzbank

Zum Commerzbank Sperrkonto gibt es online keine offiziellen Informationen. Bitte informieren Sie sich direkt in Ihrer Commerzbank Filiale.

Deutsche Bank

Deutsche Bank Service für International Students:

  • Eröffnung des Deutsche Bank Sperrkontos
  • Sperrbestätigung für den Studenten
  • Sperrbestätigung für die Botschaften, Konsulate und Ausländerbehörden
  • Verlängerung des Sperrkontos mit Sperrbestätigung
  • Kontoauflösungen

Postbank

Die Postbank bietet kein Sperrkonto an.

Sparkasse

Zum Sparkasse Sperrkonto gibt es online keine offiziellen Informationen. Bitte informieren Sie sich direkt in Ihrer Sparkasse Filiale.


Ihre Sperrkonto für ausländische Studenten in Deutschland einrichten Bewertung, Erfahrungen, Meinungen, Testberichte

Volyak April 1, 2016 um 13:47 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren!
Bei welchem Bank kann der ausländische Student ein Sperrkonto einrichten?
Auf Ihre Antwort würde ich mich sehr freuen.
Mit freundlichen Grüßen
Inna Volyak

Antworten

Jn Juni 7, 2016 um 19:03 Uhr

Ich habe heute zig Institute angerufen und meines Wissens nach nur die Deutsche Bank oder die ISBANK (türkische Bank). Habe persönlich allerdings sehr schlechte Erfahrungen mit der Deutschen Bank gemacht.
Zu der ISBANK kann ich nichts sagen. Wär ein Versuch wert 😉

Grüße
jn

Antworten

Enkul August 5, 2017 um 14:31 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich bin Enkul aus Mongolei und ich moechte neue Sperrkonto bei Deutsche Bank eroeffnen. Aber das Antragsformular, das auf der Homepage gibt, steht unter das Antragsformular ungueltig. Ist das normal? oder richtig? Koennen Sie mir helfen? Vielleicht richtig Antragsformular schicken?

Mit freundlichen Gruesse,
Lkhagvadash

Antworten

Ye August 24, 2016 um 23:50 Uhr

In Deutsche Bank kostet es 150 Euro pro mal!!! ganz teuer!!!

Antworten

ich September 1, 2016 um 18:13 Uhr

Deutsche Bank ist Abzocker! Die Kosten ist von 50€ auf 150€ gestiegen, nur um ein Sperrkonto zu eröffnen!

Antworten

VikingSail September 22, 2016 um 16:24 Uhr

Liebe Genossen, ich bin heute gerade zum Commerzbank (bin in Aachen) gegangen. Da habe ich gute Nachrichten bekommen: als ausländisch(e) Student/in darf man an dem Commerzbank ein Sperrkonto eröffnen. Und alle Gebühre sind zurzeit kostenfrei, auch das jährliche Gebühr. D.h. man bezahlt nichts zusätzlich fürs Sperrkonto an dem Commerzbank. Dafür braucht man eine Bescheinigung von der Ausländerbehörde, eine Studienbescheinigung und ein Personalausweis.

Daumenhoch Commerzbank! (We are looking at YOU Deutsche Bank! Schämen Sie sich!)

Antworten

Jinxiao Yu November 15, 2016 um 11:11 Uhr

Ich bin gerade zum Commerzbank gekommen und ich bin in berlin. Sie sagten mir, dass Commerzbank öffnet kein Sperrkonto ….

Antworten

Miriam 22 November 13, 2016 um 12:14 Uhr

Hallo liebe/lieber Teilnehmern,
ich hätte bitte eine Frage stellen .Ich bin eine Ausländerin aus Kamerun und ich würde einen Sperrkonto eröffnen .Kann ich die ganze Unterlagen hier in Deutschland beglaubigen lassen und direkt per post schicken? Weil ich schon hier in Deutschland bin aber als Aupair.Bitte helfen sie mir mit einer Antwort. Per mail können sie auch es dringt….

Antworten

Michelle November 18, 2016 um 01:11 Uhr

Hallo,
Sie können nach Ausländerbehörde gehen und die Unterlagen bekommen für Sperrkonto. Aber ich bin nicht sicher, weil Alle Staaten unterschiedliche Regelungen haben.

Antworten

Hamdi Hergli November 17, 2016 um 21:26 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich komme aus Tunesien und bin student an der Technische uni in kaiserslautern und mein Bruder wollte auch in Deutschland studieren und dafür braucht er ein Sperrkonto (blocked account) in Deutschland .
Er hat einen Termin mit der deutsche Botschaft in Tunesien am 15.12.2016 und er muss das Sperrkonto vor seinem Termin machen.
Geht es in zwei wochen oder sollte es länger dauern?
Können Sie mir bitte das Kontoeröffnungsformular per E-mail Schicken.
Ich warte auf Ihre Antwort.

Mit freundlichen Grüssen
Hamdi

Antworten

Lucie Dezember 13, 2016 um 06:43 Uhr

Hallo zusammen. Will seit Monaten Sperrkonto für meine Schwester , die noch Kamerun ist eröffnen. Aber bei der Deutsche Bank lauft alles schlecht. Wir bekommen immer emails, dass die Adresse nicht eingegeben ist Oder Falsch eingegeben ist. Obwohl wir das immer korrigieren. Hat jdm schon so was erlebt? Wenn ja was ist zu tun? Hat jmd kontakt Von dem?

Antworten

Dinh Cuong Luc Januar 18, 2017 um 16:15 Uhr

weiß jemand,wie ich von monätlich 670 Euro auf 720 mein Konto wechseln,ich brauche zur Verlängerung meines Visums
Danke im Voraus!

Antworten

Anne Mai 5, 2017 um 00:09 Uhr

Gehst einfach zu deiner Bank und sag mal dass du dein Konto monatlich auf 720€ wechseln möchtest. Die Leuten da werden dir sagen, was du brauchst, um das zu machen.

Antworten

Seraphin Januar 25, 2017 um 00:34 Uhr

Liebe Leute,
ich habe ein Problem,ich habe einen Termin für die beglaubigung der Unterlagen für die Eröffnung des Sperrkontos im Ende Februar.ich möchte wissen,wie lange eine Behandlung einer Unterlagen in der Deutsche Bank dauert?ich warte bitte auf eine Antwort auf meine Adresse sedjomkam@gmail.com. danke im voraus

Antworten

Staelle134 März 16, 2017 um 07:44 Uhr

Bonjour je suis camerounaine et réside pour le moment au Cameroun. Je voudrais ouvrir u‘ compte parce que je souhaiterais aller étudier en Allemagne. Voilà donc ma question: comment devrais je procéder!?
Merci

Antworten

Luis Juli 10, 2017 um 00:59 Uhr

Hallo Leute,
ich will mein Sperrkonto uber Fintiba machen und auf der Website von Fintiba steht, dass nachdem ich in DE angekommen bin kann ich das Geld auf ein beliebiges Konto machen. Habe ich dann auf das beliebige Konto (Sparkasse, Deutsche Bank) auch Abhebe-limits?
Danke im Voraus.

Antworten

Gohar September 5, 2017 um 20:28 Uhr

Guten Tag
Wie kann Ich sparrkonto auf machen wenn Ich bin nicht Deutschland ?
Vielen dank

Antworten

Opr Oktober 11, 2017 um 13:05 Uhr

Frag erstmal dein Deutsches Botschaft in deinem Land nach irgendeinen Empfehlungen. Normalerweise können Sie dir schon Alternativen geben. Ansonsten musst du selbst raussuchen, bei Deutsche Bank ist schon mal eine Möglichkeit, halt kostet momentan sehr teuer (€150).
Andere Alternative die ich weiß ist Fintiba, aber bei der kostet auch fast genau so teuer und musst du auch danach ein Konto bei anderer Bank öffnen.

Antworten

cheickh bounama kounta mandiang Januar 8, 2018 um 17:38 Uhr

hiermit bitte ich sie um die übersendung der unterlagen zur eröffnung eines sperrkonto mit freundlichen gruss

Antworten

Einen Kommentar hinterlassen

Previous post:

Next post: