Welche Banken bieten ein kostenloses Girokonto an?

BankenEin kostenloses Girokonto wird heute von etlichen Banken angeboten. Entfallen die monatlichen Verwaltungsgebühren, sowie die Kosten für einzelne Transaktionen, kann aufs Jahr gerechnet viel Geld eingespart werden. Über einen Girokonto-Vergleich lässt sich schnell herausfinden, welche Kreditinstitute derzeit mit kostenlosen und zugleich leistungsstarken Girokonten aufwarten.

Unter anderem bieten aktuell die Norisbank, die Netbank oder auch die Comdirect Bank kostenlose Girokonten an. Auch die Deutsche Kreditbank offeriert ein gebührenfreies Girokonto, ebenso wie die DAB Bank und die ING DiBa. Sie alle haben gemeinsam, dass sie die kostenlose Kontoführung nicht an irgendwelche Bedingungen knüpfen. Es gibt darüber hinaus auch Anbieter, die zwar ein kostenloses Girokonto bereitstellen, dafür jedoch einen monatlichen Mindestgeldeingang bzw. Mindestgehaltseingang erwarten.

Kostenlose Konten finden Sie hier im Girokonto Vergleich.

So gibt es beispielsweise auch bei der Commerzbank ein kostenloses Konto, für das allerdings ein monatlicher Geldeingang von mindestens 1.200 Euro vorausgesetzt wird. Bei der Postbank müssen monatlich mindestens 1.250 Euro nachgewiesen werden, bei der Targobank 600 Euro, um in den Genuss der kostenlosen Kontoführung zu kommen. Wird das vorgegebene Limit unterschritten, so fallen auch bei dem vermeintlich kostenlosen Girokonto schlussendlich Gebühren an.

Die kostenlose Kontoführung ist ein großer Pluspunkt im Anbietervergleich. Nichtsdestotrotz sollten jedoch auch die Leistungen genau unter die Lupe genommen werden – denn diese variieren auch bei kostenfreien Girokonten teilweise deutlich. Einige Anbieter vergeben in Verbindung mit dem kostenlosen Girokonto auch eine kostenfreie Kreditkarte, oder gewähren eine attraktive Guthabenverzinsung. Andere wiederum offerieren einen besonders günstigen Dispo-Kredit oder die Möglichkeit, gleichzeitig auch ein kostenfreies Wertpapierdepot zu eröffnen. Wer clever vergleicht, hat gute Chancen ein kostenfreies und zugleich leistungsstarkes Girokonto zu finden, das den eigenen Bedürfnissen und Ansprüchen entspricht.

Anzeige:


Ihre Welche Banken bieten ein kostenloses Girokonto an? Bewertung, Erfahrungen, Meinungen, Testberichte

Einen Kommentar hinterlassen