Postbank Sparcard direkt 3000

Postbank Sparcard 3000 direktDie Postbank bietet verschiedene Sparmodelle an, von denen die Sparcard direkt mit einem höheren Zinssatz als der größte Teil der weiteren Produkte verbunden ist. verbunden ist. Sowohl bei der Eröffnung als auch bei der späteren Nutzung ist zu beachten, dass der Inhaber der Sparkarte den persönlichen Service in Postämtern nicht in Anspruch nehmen kann.

Hinweis: Die Postbank Sparcard 3000 heisst jetzt Postbank Sparcard direkt.

Anzeige

Die Eröffnung der Postbank Sparcard direkt

Die Eröffnung der Postbank Sparcard direkt ist online und am Telefon, nicht aber persönlich in einer Postfiliale möglich, auch wenn dort bei Bedarf das Postident-Verfahren vorgenommen wird. Der Identitätsnachweis ist erforderlich, falls der Beantragende noch nicht über das Girokonto oder über eine andere Sparcard als Postbank-Kunde registriert ist. Die Ersteinzahlung beträgt mindestens lediglich 0,50 Euro, höhere Beträge sind selbstverständlich möglich.

Die Verzinsung der Postbank Sparcard direkt

Die Niedrigzinspolitik der EZB wirkt sich auch auf die Verzinsung der Postbank Sparcard direkt aus, sodass der Zinssatz derzeit nur noch bei 0,1 Prozent jährlich liegt. Die Zinsgutschrift erfolgt zum Jahresende. Die Höhe des Guthabens wirkt sich nicht auf den Zinsertrag des Sparkontos aus.

Geld einzahlen und auszahlen: Einzahlung und Auszahlung

Einzahlungen können von jedem Girokonto aus durch Überweisungen oder Daueraufträge vorgenommen werden. Auch wenn die Postbank darauf nicht ausdrücklich hinweist, akzeptiert sie auch Banküberweisungen durch Dritte auf das Konto der Sparcard.

Geld abheben

Mit der Postbank Sparcard 3000 direkt Geld abheben ist grundsätzlich an allen Geldautomaten möglich, allerdings nur an den eigenen Geräten der Bank kostenlos. Die unentgeltliche Automatennutzung innerhalb der Cash Group bezieht sich ausschließlich auf Bankkarten und nicht auf Sparkarten, sodass an den Geldautomaten der anderen an der Gruppe beteiligten Geldinstitute Entgelte anfallen. Inhaber eines Postbank-Girokontos können über das Online-Banking oder telefonisch.

Überweisung

Umbuchungen von der Sparcard direkt auf das Bankkonto veranlassen. Überweisungen auf ein bei einem anderen Geldinstitut geführten Referenzkonto sind nur über das Telefon-Banking möglich. Somit ist ein Girokonto bei der Postbank für die Nutzung der Sparcard direkt zwar nicht erforderlich, aber für eine einfache Geldumbuchung sinnvoll.

Im Ausland abheben

Die besondere Leistung der Sparcard 3000 direkt besteht darin, dass je Kalenderjahr zehn kostenlose Geldabbuchungen im Ausland möglich sind. Diese Bestimmung gilt für alle bislang von der Postbank ausgegebenen Sparcard-Varianten. Wer unterschiedliche Modelle des Kartensparkontos besitzt, kann somit die Anzahl seiner freien Auslandsverfügungen erhöhen. Der ohne vorherige Kündigung innerhalb eines Kalendermonats abzuhebende Betrag beschränkt sich auf 2000 Euro. Andernfalls muss der Sparer den benötigten Betrag entweder mit einer Frist von drei Monaten kündigen oder Vorschusszinsen zahlen.

Sparcard Rendite direkt

Die Sparcard Gold-Sparen kann je nach Entwicklung des Goldpreises mit einer höheren Rendite als die Sparcard direkt verbunden sein. Sie wird zurzeit allerdings nicht an Neukunden ausgegeben. Ein weiteres besser verzinstes und aktuell erhältliches Sparprodukt der Postbank stellt die Sparcard Rendite direkt dar, deren Nutzungsbedingungen weitgehend denen des vorgestellten Produktes entsprechen. Die Zinsen belaufen sich bei ihr auf 0,75 Prozent für Guthaben bis 100 000 Euro während höhere Beträge ebenfalls mit 0,1 Prozent verzinst werden. Ein wesentlicher Unterschied zu allen anderen Sparcard-Produkten der Postbank besteht darin, dass jeder Kunde nur eine Rendite-Sparkarte erhält. Das schließt selbstverständlich nicht aus, dass der Besitzer auch weitere Sparcard-Varianten der Postbank nutzt. Die Neueröffnung eines Tagesgeldkontos ist bei der Postbank zurzeit nicht möglich.

Kosten

Postbank Sparcard direkt Kosten: Gratis.

Kontostand abfragen

Mit SparCard-Kontonummer und die SparCard Telefon-PIN ins Online-Banking einloggen um den Kontostand abzufragen.

Zins

Postbank Sparcard direkt Zins: Den aktuellen Zinssatz entnehmen Sie bitte der Postbank Homepage.

Kündigen, Auflösen

Postbank Sparcard direkt kündigen: Für die Kontoauflösung gibt es online ein Formular/Vordruck auf der Postbank Homepage.

 

Anzeige:


Ihre Postbank Sparcard direkt 3000 Bewertung, Erfahrungen, Meinungen, Testberichte

Margitta Baller Juni 19, 2015 um 16:39 Uhr

Früher konnte ich mein Guthaben abfragen in dem ich meine Pin Nummer eingegeben habe. Warum muss ich jetzt telefonieren?

Antworten

Gerlinde Hettich Juli 5, 2016 um 14:03 Uhr

Ich habe am 8.3.16 von der Postbank einen neuen Pin bekommen vierstellig!!!
Nun ist diesanscheinend schon überholt und ich soll telefonieren damit ich den Kontostand abrufen kann!!
Warum muß es immer so kompliziert gemacht werden und nicht Kundenfreundlich!!

Antworten

Horst Läger Dezember 19, 2016 um 09:16 Uhr

Wir haben mehrere Sparcards direkt. Ist es tatsächlich so, daß damit in Leverkusen kostenfrei nur an der
Hauptpost in der Stephanstrasse abgehoben werden kann? Wir sind eine Großstadt!!!!! Horst Läger

Antworten

Mathias Böhme Februar 4, 2017 um 13:38 Uhr

Hallo warum kann ich von meinem Sparkonto kein Geld abheben habe eine neue Karte und Pin bekommen

Antworten

Josef Weinke April 1, 2017 um 12:21 Uhr

Wie kann ich bei meiner Sparcart 3000 Plus den Kontostand einsehen

Antworten

Peter Schweyda April 26, 2017 um 11:45 Uhr

Ist es möglich, das Guthaben der SparCard direkt online abzufragen, wenn man kein Postbank-online Banking hat?
Das benutzen von Telefon abfragen ist für mich unmöglich, da ich zwei Cochlea-Implantate habe, und somit kein Telefon benutzen kann – nichts verstehe.
Welche barrierefreie Möglichkeit hätte ich den Kontostand online abzufragen,was müßte könnte ich beantragen ?

Antworten

Einen Kommentar hinterlassen