Postbank

Postbank

Das „Giro plus“ Girokonto der Postbank

Die Postbank stellt ihren Kunden im Privatkundenbereich bezüglich des Girokontos gleich vier verschiedene Modelle zur Wahl. Unter anderem kann sich der Kunde bei der Postbank für das Konto „Giro plus“ entscheiden. Das von der Postbank als modernes und attraktives Girokonto bezeichnete Konto bietet zahlreiche Leistungen inklusive an, und zwar kostenfrei.

Das Giro plus Konto kann der Kunde als ein Einzelkonto oder alternativ auch als ein Konto eröffnen, welches auf zwei Namen läuft, also als ein Gemeinschaftskonto. Die Kontoführungsgebühren betragen 3,90€ monatlich, unabhängig vom Gehaltseingang.

Studenten und Azubis ab einem Alter von 22 Jahren müssen diese Bedingung hingegen nicht erfüllen, sondern für diese Kundengruppe ist das Girokonto immer kostenlos.

Postbank Giro Plus kostenlos eröffnen:

www.postbank.de/giro-plus

Dispo Zinsen, Mindestgeldeingang, Gebühren

Kontoführungsgebühren3,90€
Dispozins10,55%
Überziehungszins14,95%
Habenszins0,05 - 0,15% auf das optionale kostenlose Tagesgeldkonto.
EC-Karte / GirocardVPay Card 0€
KreditkarteVisa Card 0€
Partnerkarte 15€
Bargeld abhebenKostenlos:
  • an ca. 9.000 Geldautomaten der Cash Group
  • in über 1.100 Postbank Finanzcentern
  • an mehr als 1.300 Shell-Tankstellen
  • in 180 OBI Märkten
  • in Filialen der Deutschen Post

Postbank Giroplus Zinsen und weitere Details zu den Leistungen

Postbank Werbung

Postbank Werbung

Neukunden können derzeit von einem Sonderangebot profitieren, falls sie sich für die Eröffnung des Girokontos entscheiden. Diese erhalten auf dem kostenlos erhältlichen Tagesgeldkonto einen Zinssatz von 0,15 Prozent, nachdem sie das Giro plus Konto eröffnet haben. Dieser Zinssatz gilt allerdings nur für Guthaben auf dem Tagesgeldkonto, die bis zu 10.000 Euro reichen. Dabei ist zu beachten, dass beim Überschreiten dieser 10.000 Euro nicht nur der darüber hinaus gehende Betrag nur noch zu den Standardkonditionen verzinst wird, sondern der gesamte Betrag.

www.postbank.de Girokonto

Garantiert ist der Zinssatz für sechs Monate ab der Kontoeröffnung. Ein weiterer Vorteil des Girokontos ist der Tankrabatt von jeweils einem Cent pro Liter, falls mit der Postbank Card an einer der teilnehmenden Shell-Tankstellen gezahlt wird. Online-Banking und Telefon-Banking sind ebenfalls kostenlos und an mehr als 9.000 Geldautomaten können Kunden kostenlos Bargeld verfügen.

Die Deutsche Postbank AG hat ihren Unternehmenssitz in Bonn. Seit der Postreform im Jahr 1989 agiert die Postbank als deutsche Geschäftsbank – zuvor war sie unter den Bezeichnungen „Postscheckamt“ bzw. „Postsparkasse“ zu finden. Der Fokus der Postbank liegt auf dem Spar- und Retailgeschäft, darüber hinaus stellt das Kreditinstitut die Hausbank der Deutschen Post AG dar.
Seit September 2006 ist die Deutsche Postbank als Aktiengesellschaft an der Frankfurter Börse gelistet und war zunächst dem DAX, seit Mitte 2009 dem MDAX zugeordnet.

Kostenloses Girokonto

Die Postbank bietet ein kostenloses Girokonto ab 1000€ Geldeingang pro Monat.

www.postbank.de vertreibt Girokonten und Sparkonten, ebenso wie Festgeldanlagen, Sparbriefe und Tagesgeldkonten. Darüber hinaus werden über die Postbank auch Kredite, Wertpapiere, Bausparprodukte, Versicherungen und Altersvorsorgeprodukte angeboten.
In der Regel erfolgt eine Zusammenarbeit zwischen der Postbank und den Filialen der Deutschen Post AG, in welchen die Bankgeschäfte abgewickelt werden können. In einigen Regionen beschäftigt die Postbank auch eigene Finanzberater, bzw. Berater auf freiberuflicher Basis.
Seit September 2007 kooperiert die Postbank auch mit der Versicherungsgesellschaft HUK-Coburg. Während in den Niederlassungen der Postbank sowie auf der Website der Bank Versicherungen der HUK-Coburg angeboten werden, vertreibt das Versicherungsunternehmen seinerseits exklusiv Bankprodukte für Privatkunden der Postbank.

Der Vorläufer der heutigen Postbank, der Postscheckdienst, wurde im Jahr 1909 eingeführt. Jeder Bundesbürger konnte sich ein Postscheckkonto einrichten, welches für bargeldlose Zahlungen verwendet werden konnte. Zum damaligen Zeitpunkt erfolgte die Übermittlung von Überweisungen, Schecks und Kontoauszügen ausschließlich per Post, sodass kein eigenes Filialnetz erforderlich war. Die Postbank stellt damit quasi die erste Direktbank Deutschlands dar.

Aktuelle Postbank Aktionen

Postbank Freundschaftswerbung

Nach dem die Deutsche Post 1989 reformiert wurde, wurde das Unternehmen in drei verschiedene Geschäftsbereiche unterteilt. Die Postbank agierte von da ab unter der Bezeichnung „Deutsche Bundespost – Postbank“. Erst 1994 erfolgte die Auflösung der Deutschen Bundespost, und die einzelnen Geschäftsbereiche – darunter auch die Postbank – wurden in Aktiengesellschaften umfirmiert.
Die Deutsche Post AG erwarb schließlich 1999 die Postbank, die wiederum im Jahr 2000 die DSL Bank übernahm. Seit dem Jahr 2004 ist die Postbank auch für die Abwicklung des Zahlungsverkehrs der Deutschen Bank sowie der Dresdner Bank verantwortlich, hat diese Aufgabenbereiche jedoch in die „Betriebs-Center für Banken AG“ ausgegliedert.

Seit Beginn 2007 existiert die Tochtergesellschaft der Postbank, die „Postbank Vertriebsakademie GmbH“. Diese ist für Bildungsaktivitäten des Unternehmens zuständig und stellt die Qualifikation der Mitarbeiter und Finanzberater sicher.

Neben ihrer Geschäftstätigkeit engagiert sich die Postbank auch für den Sport. So ist das Kreditinstitut seit 1. Juli 2009 Hauptsponsor des Fußballclubs Borussia Mönchengladbach. Der Sponsorenvertrag läuft bis 30. Juni 2011 – mit Verlängerungsoption über 2 Jahre.

Postbank Giro Plus Zinsen

Variabel, bis 0,15% p.a.

Prämie

Postbank Girokonto Prämie: Regelmäßige kostenlose Prämien zur Kontoeröffnung. Momentan gibt es das Nokia Lumia 630 zum Vorzugspreis von 49€.

Postbank Girokonto eröffnen

www.postbank.de/giro-plus

Anzeige:


Ihre Postbank Bewertung, Erfahrungen, Meinungen, Testberichte

Ritter August 23, 2013 um 16:57

Ich spiele mit dem Gedanken, mein Gehaltskonto in die Postbank zu verlegen.
Was mich reizt sind neben Anderem das Tagesgeldkonto und ich vermute das auch im Festgeldkonto anständige Konditionen angeboten werden.
Allerdings bin ich als Resident noch vermutlich bis Dez. 2013 in RU tätig.
Würde die Postbank mein Konto bei meiner bisherigen Bank einziehen, ohne das ich Laufereien habe?
mit freundlichem Gruß
S.Ritter

Antworten

Gabriele Cremer September 5, 2013 um 09:13

Leider habe ich nur eine Rente von 750€, gibt es eine Möglichkeit ein Konto ohne Kontoführungsgebühren zu bekommen.
M.f.G
G.Cremer

Antworten

Postgirokonto Plus Juli 25, 2014 um 10:51

Wir sind sehr zufrieden mit dem Postgirokonto Plus – und das schon seit einigen Jahren. Wir haben zwar einen Eintrag in der Schufa aber haben das Konto trotzdem eröffnen können.

Meik J.

Antworten

ronny hinzer Juli 31, 2014 um 09:22

ich möchte ein Konto eröffnen stehe aber in der schufa geht das überhaupt mag Hinzer

Antworten

G. Opl September 17, 2014 um 11:37

Kann ich bei Ihnen eine Visa Electron Karte beantrgen?

Antworten

P Hombitzer September 29, 2014 um 09:52

Frage: Ich mache eine Ausbildung als Rechtsfachwirt und bekomme Bafög.
Die Prüfung findet vor der Rechtsanwaltskammer statt.
Gelte ich da als Student oder Azubi? Also, kommt das Giro plus für mich in Frage, so dass ich derzeit nichts zahlen muss. Die Idee ist gut, denn Sie unterstützen dadurch den Fortbildungswillen.
Danke, ph

Antworten

walter edward st.john Mai 1, 2015 um 20:37

Sehr geehrte .Damen und Herrn .
Ich möchte ein Girokonto eröffnen.
Ich bitte um rùckantwort.
Mit freundlichen grüßen
Walter Edward St.john

Antworten

Erwin Müller Mai 3, 2015 um 18:18

Ich möchte nur meine Umsätze auf dem Girokonto ansehen, finde aber keinen Zugang.

Antworten

Kai Bonner September 14, 2015 um 15:05

Ich werde am 22. Okt. 14 Jare alt. Ab welchem Alter kann ich ein Girokonto bei der Postbank haben?.

Antworten

volker Breuer Mai 13, 2016 um 14:54

Sehr geehrte Damen und Herrn,
ich möchte meine Postbank V Pay Karte in Istanbul/ Türkei, an Geldautomaten, Bargeld ,Türkische Lira, abheben, welche Gühren kommen auf mich zu?

Antworten

Helmut Wolf September 1, 2016 um 17:00

Warum ist es so kompliziert, das Konto zu wechseln?

Antworten

C.Vinke September 14, 2016 um 19:15

Heute wollte ich am Terminal der Post in Wattenscheid Kontoauszüge abholen,da kam die Nachricht,Karte ungültig.
Am Schalter wurde mir gesagt ,ich hätte eine neue und eine neue Pin nummer zugeschickt bekommen.
Nichts von beidem ist bei mir angekommen.
Das hat mich schon sehr verwundert.Nur weil ich eine Visacard bekommen habe, habe ich nichts von neuer Karte gewusst.Das ganze ist schon sehr merkwürdig.Denn von neuer Karte wusste ich nichts.
Nun hat der Schalterbeamte mir eine Neue bestellt.Aber dass beide Briefe nicht angekommen sind ist doch sehr merkwürdig.Also ich bin ein bischen verärgert. Trotzdem freundliche Grüße ihre langjährige Kundin Christine Vinke

Antworten

Hosting Oktober 22, 2016 um 13:13

Die Postbank besticht durch ein dichtes Filialnetz . Die nachste Geschaftsstelle und somit der nachste Ansprechpartner ist meist in der Nahe zu finden.

Antworten

FIELTSCH Juli 5, 2017 um 22:43

wenn dass ein gutes Konto ist,dann überweisen sie online von ihrem Postbank Girokonto einen Betrag auf
Ihre Postbank-Sparcard. Sie werden ihr blaues Wunder erleben. Wenn dass noch ein Freitag ist, und sie
erwarten den Betrag am Samstag, tja dann haben sie Kohldampf bis Montag. So lange wirtschaftet dieses
Premium-Institut ( Tochter der berühmten Peanuts – Breuer/ Ackermann Bank) mit ihrem Geld.
Sie werden es nicht glauben, ihr Urlaub egal wo sie sind, fällt buchstäblich ins Wasser, und das mit einem leeren
Magen.
Der Service hat in den letzten zehn Jahren extrem gelitten. Europa und US-Finanzmagnaten lassen grüßen.
Was zählt ist Umsatz auf Teufel komm raus.Auch wenn wir der Oma einen Bausparvertrag auf 30Jahre schmackhaft machen. Ziel erreicht,Prämie kassiert, Tschaka wir schaffen es.

Antworten

Exkunde August 25, 2017 um 16:17

1.000 Euro Mindesteingang für ein gebührenfreies Konto bei der Postbank – das war mal. Der Mindesteingang liegt inzwischen bei 3.000 Euro.

Antworten

Einen Kommentar hinterlassen