Norisbank Jugendkonto, Schülerkonto, Kinderkonto

norisbankDie Norisbank GmbH mit Geschäftssitz in Berlin ist als Tochtergesellschaft der Deutschen Bank AG seit Mitte des Jahres 2012 eine Direktbank. Seitdem arbeitet sie ohne eigenes Filialnetz. Das Serviceangebot umfasst einen 24h Telefonsupport an Werktagen sowie am Wochenende, ein 24h Onlinebanking sowie die Verfügbarkeit von Bargeld an bundesweit etwa zwölftausend Bankterminals und Geldautomaten. Zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs steht das Top-Girokonto als ein kostenloses Girokonto zur Verfügung. Kontoführungskosten werden auch dann nicht erhoben, wenn keine Zahlungseingänge auf dem Girokonto verbucht werden. Dieses Girokonto bietet die Norisbank auch für Minderjährige (Kinder, Schüler, Jugendliche, Teenager) an. Es ist das Minderjährigenkonto der Norisbank, mit dem Kinder und Jugendliche frühzeitig die Gelegenheit erhalten, ihr eigenes Konto mit Einnahmen und Ausgaben zu bewirtschaften.


Anzeige

Norisbank Konto für Kinder, Jugendliche, Schüler

Der Minderjährige kann, gemeinsam mit seinen gesetzlichen Vertretern, unter den folgenden drei Möglichkeiten auswählen

  • Top-Girokonto
  • Top-Zinskonto
  • Sparcard

Das Angebot Sparcard ist ein verzinsliches Sparbuch im Kartenformat, das Top-Zinskonto ein Tagesgeldkonto der Norisbank. Für den Zahlungsverkehr steht dem jungen Kontoinhaber sein Top-Girokonto zur Verfügung.

Norisbank Jugendkonto eröffnen – So funktioniert es

Das Minderjährigenkonto wird nicht vom, sondern für den Jugendlichen eröffnet. Dieser Personenkreis ist nicht begrenzt. Großeltern, Taufpaten oder auch nahe Verwandte können ein Minderjährigenkonto eröffnen, und natürlich die Erziehungsberechtigten selbst. Deren schriftliche Zustimmung ist für jede Eröffnung eines Minderjährigenkontos notwendig. Als gesetzlich verfügungsberechtigt gelten beide Elternteile gemeinsam. Wenn das Personensorgerecht einem von beiden übertragen worden ist, dann wird ein schriftlicher Nachweis darüber erwartet. Die Verfügungsberechtigten müssen sich legitimieren, also mit Personalausweis oder Reisepass bei der Kontoeröffnung ausweisen.

Für die Norisbank ist es wichtig zu wissen, wer die Personensorge für den jungen Kontoinhaber hat. Das können im Einzelfall durchaus auch die Großeltern sein. Entscheidend für das eröffnen des Kinderkontos ist der amtliche Nachweis darüber. Für den begünstigten Minderjährigen ist es selbstverständlich, bei der Eröffnung seines Kontos dabei zu sein. Auch er muss sich ausweisen können. Je nach Alter wird dazu die Vorlage des Personalausweises oder des Kinderausweises erwartet. Hat er beides nicht, wird eine beglaubigte Geburtsurkunde benötigt. Das Schülerkonto kann man nicht online eröffnen.

Verfügungsrecht für Kinder

Dem Jugendlichen kann von seinen Erziehungsberechtigten ab dem siebten Lebensjahr das alleinige Verfügungsrecht über das Guthaben auf dem Minderjährigenkonto eingeräumt werden. Die Betonung liegt auf kann als einer Ermessensentscheidung der Erzieher. Der Minderjährige ist noch nicht geschäftsfähig. Das hat zur Folge, dass er für jede Entscheidung, Änderung oder Ergänzung zur Verfügung über sein Jugendkonto das OK seiner Erzieher braucht. Bis der Jugendliche geschäftsfähig ist und eigenständig entscheiden kann, ist jeder der gesetzlichen Vertreter allein verfügungsberechtigt. Die sollten sich möglichst einig sein; ansonsten besteht die Gefahr, dass die Entscheidung des einen anschließend vom anderen aufgehoben wird. Der Minderjährige sucht sich dann denjenigen von beiden aus, von dem er sich den besten Vorteil verspricht.

Mit dem Minderjährigenkonto der Norisbank wird der Jugendliche / das Kind frühzeitig mit Onlinebanking sowie bargeldlosem Zahlungsverkehr vertraut gemacht. Er muss nicht seinen Erziehern über die Schulter schauen, sondern kann selbst aktiv werden. Das macht sicher im Onlinebanking, im Geldabheben am Geldautomaten und vermittelt ein Gefühl für bares sowie für bargeldloses Geld. Die Devise lautet: Learning by doing.

Bei seinen ersten Schritten hinaus in die Finanzwelt wird der Jugendliche von der Norisbank begleitet und professionell unterstützt.

Anzeige:


Ihre Norisbank Jugendkonto, Schülerkonto, Kinderkonto Bewertung, Erfahrungen, Meinungen, Testberichte

Enes April 6, 2016 um 18:13 Uhr

Hallo ich will ein Konto

Antworten

Heike schwabach August 17, 2016 um 20:21 Uhr

Guten Abend…Würde gerne für meine tochter ein Taschengeld Konto einrichten ..Wie kann ich dieses tun oder wo?

Antworten

Nico Januar 12, 2017 um 18:03 Uhr

Hallo würde gerne ein konto eröffnen.Ich bin aber nach 1999 geboren und kann deshalb mein Geburtsjahr nicht eintragen.

Antworten

Schwarze Mai 15, 2017 um 14:11 Uhr

Guten Tag, würde gerne für meinen Sohn ein Konto eröffnen. Er ist 2000 geboren und braucht jetzt sein eigenes Konto, um seine Geldangelegenheiten Regeln zu können.

Antworten

Einen Kommentar hinterlassen