Partnerkarten ᐅ Kostenlose EC und Partner Kreditkarten

Partnerkarten, EC Karte und Kreditkarten, GirocardWer ein gemeinsames Girokonto (Gemeinschaftskonto) eröffnet, möchte in aller Regel auch zwei EC-karten und/oder zwei Kreditkarten für sich und seinen Partner haben. Hier stellen wir Ihnen die Kosten für Partnerkarten bei verschiedenen Banken vor und zeigen, wo es kostenlose Partnerkarten (bzw. Zusatzkarten) zum Girokonto gibt. Manche Banken bietet beide Karten, nur eine oder gar keine gratis zum Partnerkonto an.

Unser Testsieger für kostenlose Partnerkarten

Benötigen Sie eine EC-Partnerkarte und eine kostenlose MasterCard-Partnerkarte (Girocard) für Ihr Konto, so empfehlen wir das Norisbank Girokonto.

Hier erhalten Sie eine original Maestro EC-Karte und nicht (wie bei vielen anderen) nur eine Visa V PAY Card, die in einigen Bereichen schlechtere Leistungen bietet.

1822direkt

Auf Wunsch erhalten Sie eine zusätzliche kostenlose Maestro Sparkassen Card (EC-Karte) zum 1822direkt Girokonto. Die Visa Card (Standard und Gold) ist nur für den Karteninhaber kostenlos – und das auch erst ab 2.000€ Jahresumsatz.

Audi Bank

Kostenlose Audi Bank Card (inkl. GeldKarte-Chip mit Kontaktlosfunktion girogo) Partnerkarte.
Kostenlose Audi VISA Card pur (inkl. Kontaktlosfunktion VISA payWave) Partnerkarte.

Zum Audi Bank Girokonto.

Comdirect

Partner EC-Karte (Visa Pay) und Kreditkarte (Visa Card) können bei positiver Bonität kostenlos beantragt werden.

Zum Comdirect Girokonto.

Commerzbank

Eine zweite Girokarte gibt es im Commerzbank Girokonto kostenlos, die zweite Kreditkarte kostet allerdings ca. 20€ pro Jahr.

Cortal Consors

Die Cortal Consors Visa Classic Card gibt es im Cortal Consors Girokonto auch für den Partner kostenfrei.

DAB Bank

Kostenlose Partner Girocard und kostenlose Partner MasterCard im DAB Bank Girokonto.

Deutsche Bank

Bei den Deutsche Bank Girokonten ist weder die Partner EC-Karte noch die Partner Kreditkarte kostenlos.

DKB

Unsere 2. Empfehlung

Visa Card und Girokarte kostenlos als Partnercard beantragen im DKB Girokonto (DKB Cash Konto).

HypoVereinsbank

Die Girocard für den Ehepartner oder Lebensgefährten gibt es im gemeinsamen Konto der HypoVereinsbank umsont, für die zweite Kreditkarte wird aber eine Gebühr erhoben.

ING-DiBa

Kostenlose Visa Partnercard und EC-Partnercard.

Zum ING-DiBa Girokonto.

netbank

Eine MasterCard Classic Karte und zweite Kontokarte für den Partner des gemeinsamen Kontos können beantragt werden. Die Jahresgebühr für die 2. MasterCard beträgt 10€.

norisbank

Unsere Empfehlung für eine kostenlose Partner EC-Karte.

Benötigen Sie eine kostenlose EC-Karte für Ihren Partner eine kostenlose Kreditkarte (MasterCard), so ist das Norisbank Girokonto aufgrund der sonstigen Leistungen und Konditionen eine sehr gute Wahl.

Postbank

Eine zusätzliche Postbank Card oder eine zusätzliche Visakarte gibt es nicht kostenfrei, für beide Zusatzkarten werden Gebühren erhoben.

Santander

Nur die Partner ec-/Maestro-Karte ist kostenlos.

Mehr zum Santander Girokonto.

Sparda Bank

Keine Informationen zu Sparda Bank Partnerkarten.

Sparkasse

Je nach Kontomodell (Giro Online, Giro Classic, Giro Gold, Giro Young) verschiedene Konditionen bzgl. Sparkasse Partnerkarten. Die SparkassenCard für den Partner ist in den meisten Modellen inklusive, die MasterCard hat meist einen Jahhrespreis von 24 bzw. 60€ für die MasterCard Gold. Mehr zum Sparkasse Girokonto.

Targobank

Informationen zum Targobank Girokonto.

Volksbank, Raiffeisenbanken

VR-BankCard inkl. Partnerkarte

 VW Bank

Kostenlose Volkswagen Bank Card (inkl. GeldKarte-Chip mit Kontaktlosfunktion girogo)  Partnerkarte.
Kostenlose Volkswagen VISA Card pur (inkl. Kontaktlosfunktion VISA payWave)  Partnerkarte.

Zum VW Bank Girokonto.

Wüstenrot

Kostenlose Partner Giro Card mit dem Wüstenrot Girokonto.

Partner Kreditkarte ohne Schufa

Kreditkarte ohne Schufa bei der Fidor Bank.

 

Anzeige:


Ihre Partnerkarten ᐅ Kostenlose EC und Partner Kreditkarten Bewertung, Erfahrungen, Meinungen, Testberichte

Einen Kommentar hinterlassen

Previous post:

Next post: