ING Österreich

ingDie ING-DiBa gehört heute zu den führenden europäischen Direktbanken. Als ein Teil der aus den Niederlanden stammenden ING Groep hat die ING-DiBa AG zum Beispiel in Deutschland mehr als sieben Millionen Kunden. Die Direktbank ist nicht nur in Deutschland tätig, sondern zum Beispiel auch in Österreich. Dort ist die ING-DiBa Austria sogar als größte Direktbank am Markt vertreten. Mehr als eine halbe Million Kunden kann die ING-DiBa Österreich mittlerweile betreuen.

Zum Girokonto der ING DiBa Österreich: www.ing.at/girokonto

Darüber hinaus kann sich die Bank in Österreich auch dadurch auszeichnen, dass sie zu den besten Arbeitgebern des Landes zählt. In einer Erhebung mit der Bezeichnung „Great Place to Work“ aus dem Jahre 2012 erreichte die ING-DiBa Austria den siebten Platz in der Rubrik „Klein- und Mittelbetriebe bis 250 Mitarbeiter“. Die ING-DiBa AT bietet auch in Österreich eine breite Produktpalette an. Dazu gehören verschiedene Produkte aus den Bereichen Sparen, Fonds und Kredit.


Anzeige

Der Autokredit der ING-DiBa Österreich

Insgesamt drei verschiedene Kredite bietet die ING-DiBa Österreich an, nämlich den Ratenkredit, den Wohnkredit und den Autokredit. Mit dem Autokredit der ING-DiBa Austria können Kunden den Kauf ihres Autos vollkommen unabhängig vom Händler und einer bestimmten Marke finanzieren. Es können sowohl Neufahrzeuge als auch Gebrauchtwagen finanziert werden, und neben den Personenkraftwagen natürlich auch Motorräder und Wohnmobile. Der große Vorteil besteht bei dem Autokredit darin, dass der Kunde gegenüber dem Verkäufer (Händler) als Barzahler auftritt, und so einen Preisnachlass aushandeln kann. Der Autokredit wird ab 5.000 Euro vergeben und es sind maximal 50.000 Euro erhältlich. Die Laufzeiten betragen 12-84 Monate. Es muss weder eine Anzahlung erfolgen, noch muss ein Typenschein hinterlegt werden. Es fallen keine Bearbeitungsgebühren und auch keine Kontoführungsgebühren an. Ein besonderer Vorteil besteht darin, dass der Kreditnehmer sich zwischen zwei Zinsvarianten entscheiden kann, nämlich zwischen dem variablen Zinssatz und der Fixzins-Garantie. Ansonsten ist diese Wahlmöglichkeit nur bei Immobilienkrediten üblich.

Der Wohnkredit der ING-DiBa Austria

Wer als Eigentümer einer Immobilie eine Renovierung oder einen Ausbau vornehmen möchte, der kann diese Ausgaben zum Beispiel mithilfe des Wohnkredites der ING-DiBa Österreich finanzieren. So kann der Kredit zum Beispiel genutzt werden, falls eine Garage errichtet, das Bad saniert oder ein Wintergarten gebaut werden soll. Darüber hinaus können natürlich noch viele weitere Maßnahmen mit dem Wohnkredit finanziert werden. Auch beim Wohnkredit kann sich der Kunde zwischen einem variablen Zinssatz und einem Festzins entscheiden. Die möglichen Darlehenssummen und Laufzeiten sind ebenfalls mit denen des Autokredites identisch, betragen also zwischen 5.000 und 50.000 Euro bzw. 12-120 Monate. Besonders zu erwähnen ist, dass bei diesem Wohnkredit keine oftmals geforderte Hypothek zur Absicherung notwendig ist.

Der Ratenkredit der ING-DiBa Österreich

Neben Autokredit und Wohnkredit bietet ing-diba.at Austria auch noch einen Ratenkredit an, der an keinen bestimmten Verwendungszweck gebunden ist. Daher kann der Kredit zum Beispiel auch zur Umschuldung eines negativen Girokontosaldos genutzt werden, der oftmals mit hohen Sollzinsen verbunden ist. Der Zinssatz richtet sich beim Ratenkredit der ING-DiBa AT Österreich nicht nach der Bonität des jeweiligen Kunden, wie es bei vielen anderen Krediten dieser Art üblich ist. Auch beim Ratenkredit sind wiederum Kreditbeträge zwischen 5.000 und 50.000 Euro möglich und die Rückzahlungsdauer bewegt sich zwischen ein und zehn Jahren.

Das „Direkt-Sparen“ als Anlageprodukt der ING-DiBa Austria

Im Anlagebereich bietet die ING-DiBa Österreich derzeit zwei Produkte an, nämlich das Direkt-Festgeld sowie das Produkt mit der Bezeichnung Direkt-Sparen. Das Produkt-Sparen ist ein Online-Sparkonto, welches mit einem variablen Zinssatz ausgestattet ist. Neukunden erhalten hier für einen Zeitraum von vier Monaten nach der Kontoeröffnung einen Bonuszinssatz von einem Prozent. Das Sparkonto ist nicht nur kostenlos, sondern das Guthaben kann auch jederzeit verfügt werden, was ohne Kündigungsfrist eher unüblich für eine Spareinlage ist. Insofern weist das Online-Sparkonto im Prinzip alle Eigenschaften eines Tagesgeldkontos auf, und kann daher durchaus eine Alternative zum „echten“ Tagesgeldkonto anderer Banken sein.


Ihre ING Österreich Bewertung, Erfahrungen, Meinungen, Testberichte

Schäffer Harald Juli 22, 2013 um 14:27 Uhr

Ersuche um Kontaktaufnahme bezüglich eines Baufinanzierungskredites.
Vielen Dank!

Antworten

Monika Angerer September 11, 2013 um 15:12 Uhr

Hallo
Ich übernehme in Kärnten eine Raststätte und würde einen Kredit brauchen
ca.15000 Euro ist das möglich.
m.f.G. Monika Angerer

Antworten

Einen Kommentar hinterlassen