Ethikbank Test

EthikbankUnter dem Slogan „Faire Bank, statt Bank Affaire bietet die EthikBank ihren Kunden in Deutschland und Österreich ethisch-ökologische Bankprodukte wie Girokonten, verschieden Möglichkeiten zur Geldanlage und Kredite.
Anzeige

Zur Geschichte der Ethikbank Eisenberg

Ethikbank.de ist eine ethisch-ökologische Direktbank. Was die EthikBank Eisenberg von anderen namhaften Geldhäusern unterscheidet, ist der Umgang mit Kundengeldern. Dazu hat das Unternehmen strenge Anlagekriterien, deren Ausrichtung rein ethisch-ökologisch ist. Die Anlagepolitik und der dazugehörige Ethik-Kompass bestimmen weitgehend die Geschäfte des Unternehmens. Deren Offenlegung erfolgt lückenlos. Transparenz, Transparenz, Transparenz – das ist das höchste Gut der EtihkBank. Deswegen untersuchen unabhängige Wirtschaftsprüfer in regelmäßigen Abständen die Einhaltung der selbst gesteckten Anlageziele und Grundsätze und vergeben im Anschluss ein Testat.

Die EhtikBank ist eine Zweigniederlassung der Volksbank Eisenberg eG. Auch die Volksbank steht für wirtschaftlichen Erfolg und Innovationen. Im Jahr 1995 erfolgte die Gründung der Volksbank Eisenberg direkt und eine Öffnung gegenüber einem breiten Kundenkreis in ganz Deutschland. Durch das Angebot ethisch-ökologischer Geldanlagen entstand dann 2001 die EthikBank. Seit dieser Zeit fördert die Bank aus eigenen Mitteln und Spenden der Kunden jeweils ein Frauenprojekt, ein Ethikprojekt und ein Umweltprojekt.

Ethikbank Test – Die Anlagekriterien

Ethikbank Online BankingDie strengen Anlagekriterien sind ein Alleinstellungsmerkmal des Unternehmens. Sie sind klar, verbindlich und vor allem transparent. Die EthikBank ist Deutschlands einzige Bank, die das Portfolio der eigenen Geldanlagen öffentlich macht.

Es gibt Positiv-Kriterien und Tabu-Kriterien, deren Einhaltung streng überwacht wird. Kundengelder werden nur in ausländische Staatsanleihen von Ländern investiert, die zu den aktuell 14 überdurchschnittlichen OECD-Staaten gehören. Auch Aktien und Industrieanleihen werden nur von Unternehmen gekauft, die strenge Kriterien erfüllen, die unter anderem folgende Schwerpunkte beinhalten:

  • Umweltpolitik
  • Umweltmanagementsysteme und Leistungen im Umweltbereich
  • Geschäftspolitik unter Beachtung der Menschenrechte
  • Förderung, Gleichberechtigung und Vielfalt der Mitarbeiter
  • Dialog mit Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten
  • Weiterbildung und Personalentwicklung, Schaffung und Erhalt von Arbeitsplätzen, Vorsorgemaßnahmen, um Korruption und Bestechung zu verhindern.
  • Investitionen in Pfandbriefe nur für zweckgebundene Immobilienkredite und Aufgaben öffentlicher Hand (Gleiches gilt für Wertpapiere)

Das sind die Tabus bei www.ethikbank.de

Keine Kredite an Unternehmen die Militärwaffen herstellen oder vertreiben, Atomkraftwerke betreiben, gentechnische Veränderungen an Pflanzen und Saatgut vornehmen, Kinderarbeit erlauben oder das Ozon zerstörende Chemikalien produzieren oder verkaufen. Von solchen Unternehmen kauft die Bank weder Anleihen noch Aktien.

Ebenso werden Kundengelder nicht in Ländern investiert, die Menschenrechtsverletzungen zulassen. Geschäftsverbindungen zu radikalen Parteien und Vereinigungen bestehen nicht. Auch Parteispenden sind ein No Go.

Girokonto, Geschäftskonto und weitere angebotene Bankprodukte bei Ethikbank.de

  • Girokonto, Mikrokonto und Geschäftskonto
  • Tagesgeldkonto, Festgeldkonto
  • Sparplan
  • Sparbrief
  • Investmentfonds
  • Depotkonto mit Brokerage
  • Kredite und Baufinanzierungen

Einige Produkte der EthikBank zeichnen sich dadurch aus, dass es sie in einer Renditevariante und in einer Fördervariante gibt. Die Kunden entscheiden vorab, ob sie einen Teil ihrer Rendite aus einem Tagesgeldkonto direkt in Förderprojekte der EthikBank.de umleiten wollen.

Kunden, die einen Kredit mit gutem Gewissen aufnehmen wollen, sind bei der EthikBank an der richtigen Adresse. Der Ökokredit ist ein Modernisierungskredit, mit dem in erster Linie die energetische Sanierung von Wohnhäusern gefördert werden soll. Zudem gibt es mit dem Ökobaukredit eine günstige Baufinanzierung bei www.EthikBank.de. Die Zinsen der Baufinanzierung sind abhängig von Umweltkriterien. Je mehr der Bauherr mit seinem Bau nachweisbar für die Umwelt tut, desto niedriger sind die Zinsen.

Für ökologisch und umweltinteressierte Menschen ist die EthikBank mit ihren transparenten ökologischen Prinzipien eine Alternative zu anderen Direktbanken. Allerdings darf niemand erwarten, dass es hier die günstigsten Konditionen am Markt gibt. Die Zinsen für Kredite sind etwas höher und Geldanlagen bringen etwas weniger Rendite. Aber, und das ist der springende Punkt, jeder, der sich für die EthikBank entscheidet, leistet automatisch einen kleinen Beitrag für die Umwelt.

Geldautomaten – Geld abheben

Ethikbank Geldautomaten: Geld abheben an 19.000 Bankomaten. Mit der BankCard können Sie auch im Ausland Bargeld an Bankautomaten abheben.

BIC, BLZ, IBAN, SEPA Daten

  • BLZ: 83094495
  • BIC-Code: GENODEF1ETK

Online Banking

Ein komfortables Ethikbank Online Banking steht zur Verfügung.


Ihre Ethikbank Test Bewertung, Erfahrungen, Meinungen, Testberichte

Wilfried Hanefeld August 20, 2015 um 11:35 Uhr

Im Mai 2015 habe ich zur Sicherung meiner Existenz eine Umwandlung meines Giro-Kontos bei der Ethikbank Eisenberg in ein P-Konto beantragt.
Mit Schreiben vom 19.05.2015 wurde mir daraufhin eine Kündigung des Online Bankings und der Bank card zum 29.07.2015 zugestellt. Nach mehreren Gesprächen konnte ich keine Zurücknahme der Kündigung bewirken, da das Konto einer überregional agierenden Onlinebank so nicht mehr zu bedienen war, kann man das als Umgehnungstatbestand zur Erreichung der Vertragsbeednigung bezeichnen, eine Kündigungdes Kontos wäre ja nicht rechtmäßig gewesen. In meiner Verzweiflung, bald nicht mehr geschäftsfähig zu sein, kam ich in einem Gespräch mit Frau Velinkonja zu folgendem Ergebnis: Ich könne das P-Konto wieder umstellen und wenn eine Pfändung kommt wieder ein P-Kontofunktion beantragen, mit Schreiben vom 20.07.2015 wurde mit die Bedienbarkeit wieder eingeräumt. Am 29.09.2015 erfuhr ich nach tel. Rückfrage (Grund: eine nichtausgeführte Überweisung), dass ein Pfändungsbeschluss vorliegt. Auf Anraten der Mitarbeiterin beantragte ich aus dem System heraus dokumentiert und bestätigt die P-Kontofunktion wieder. Einen Tag später erhielt ich mit Datum 29.7.2015 die schriftliche Mitteilung des Pfändungsbeschlusses mit gleilchzeitig ausgesprochener Kündigung zum 26.08.2015. Antragstellung auf P-Konto und Kündigung wurden also taggleich erstellt, ist das Zulässig? Den Antrag mit hauseigenem Formular habe ich postalisch geschickt und muss am 03.08.2015 angekommen sein. Ich bin Rentner und verfüge über ein monatliches Einkommen von ca. 1000,–€, das Vorgehen der Ethikbank gefährdet meine Existenz aufs Äußerste, das war so vom Gesetzgeber nicht vorgesehen, mit ausgestelltem Pfändungsbeschluss werde ich wohl keine Bank finden mit der ich eine neue Geschäftsverbindung eingehen kann. Ich dachte , wenn ich ein P-Konto beantrage habe ich Kündigungsschutz, so jedenfalls die Rechtslage.
EineBeschwerde bei der Kundenbeschwerdestelle der VR BAnken konnte nicht bearbeitete werden, da die Ethikbank am Verfahren nicht teilnimmt. Das ist doch alles nicht besonders Ethisch oder?

Antworten

Einen Kommentar hinterlassen

Previous post:

Next post: