DKB

DKB

Das DKB-Cash Girokonto

Die Deutsche Kreditbank (DKB) bietet ihr Girokonto über das Internet an, und zwar unter der Bezeichnung DKB-Cash. Das Konto konnte bereits von verschiedenen Stellen ausgezeichnet werden. Zum Beispiel bewerteten n-tv und das Deutsche Institut für Service Qualität das DKB-Cash als das „Beste Girokonto und auch bei Focus Money wurde es als bestes Girokonto ausgezeichnet. Eine Besonderheit des Kontos ist nicht unbedingt, dass die Kontoführung kostenlos ist, denn dies bieten mittlerweile diverse Banken an.

Weitere Infos und kostenlose Kontoeröffnung bei DKB.de:

www.dkb.de/cash-girokonto

DKB TestKostenloses Girokonto ohne Bedingungen: Die Kostenfreiheit ist bei www.dkb.de jedoch nicht damit verbunden, dass der Kontoinhaber einen Mindestgeldeingang nachweisen muss oder ein bestimmtes Guthaben auf dem Konto sein muss. Und diese Tatsache ist eher selten, nämlich dass die Kontoführung bedingungslos kostenfrei ist, wie es beim DKB-Cash Girokonto der Fall ist. Und noch eine für den Kunden positive Eigenschaft gibt es bezüglich der Kosten zu vermelden. Mit der zum Konto gehörigen DKB-VISA-Card kann der Kunde nämlich weltweit kostenlos Bargeld abheben. Die VISA-Card selbst sowie eine Partnerkarte sind übrigens ebenfalls kostenlos, es fallen also keine jährlichen Gebühren an.

Dispo Zinsen, Preise, Konditionen

DKB Girokonto Zinsen auf das Guthaben:

  • 0,1% Zinsen auf das Guthaben auf dem Konto.
  • 0,7% Zinsen auf das Guthaben auf der Visa Card
Kontoführungsgebühren0€. Kein Mindestgeldeingang.
Dispozins7,50%
Überziehungszins7,50%
Habenszins0,90% auf das Kreditkartenkonto.
0,10% auf das Girokonto.
EC-Karte / GirocardVPay Card 0€
Partnerkarte 0€
KreditkarteVisa Card 0€
Partnerkarte 0€
Bargeld abhebenWeltweit kostenlos mit der Visa Karte.

DKB-Cash Girokonto Test

DKB Visa Card Karte

DKB Visa Card – Kostenlose Kreditkarte.

DKB Girokonto eröffnen: Neben der kostenlosen VISA-Karte bekommt der Kunde zum Konto auch eine Girocard, die ebenfalls keine Kosten verursacht. Darüber hinaus wird auf dem Kreditkartenkonto auch noch ein Guthabenzins gezahlt, der derzeit bei 0,9 Prozent liegt. Das Guthaben ist natürlich dennoch täglich verfügbar, sodass das Kreditkartenkonto quasi wie ein Tagesgeldkonto genutzt werden kann.

Auf dem Girokonto selbst gibt es ebenfalls eine Guthabenverzinsung, die zurzeit bei 0,1 Prozent liegt. Sehr positiv sind auch die Konditionen im Bereich des Dispositionskredites. Hier gehört die DKB sogar zu den günstigsten Anbietern, denn der Dispozinssatz beträgt sehr günstige 7,5 Prozent (Stand April 2015). Im DKB-Club, dem man nach der Kontoeröffnung kostenlos beitreten kann, hat der Kontoinhaber zudem die Möglichkeit, mit dem Cash-Back-Programm bares Geld zu sparen.

DKB Cash

 

DKB Bank

Die Deutsche Kreditbank (kurz: DKB) hat ihren Hauptsitz in Berlin. Seit 1995 gehört das Kreditinstitut als 100-prozentiges Tochterunternehmen zur BayernLB. Der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit der Deutschen Kreditbank liegt im Privatkundengeschäft. Hier konnte sich das Unternehmen in den vergangenen Jahren eine führende Position verschaffen. Rund 1,8 Millionen Privatkunden zählt die DKB heute, die insbesondere das kombinierte Giro- und Tagesgeldkonto DKB-Cash nutzen – aber auch Privatdarlehen, Immobilienfinanzierungen oder das Brokerage-Angebot der DKB in Anspruch nehmen.

Neben dem breit gefächerten Produktportfolio für Privatkunden im Allgemeinen konzentriert sich die DKB Bank auch auf spezielle Zielgruppen und Branchen, wie etwa aus den Bereichen Landwirtschaft oder Wohnungswirtschaft, Infrastruktur oder Firmenkunden. Diese ausgewählten Branchen werden auch direkt vor Ort in insgesamt 17 Niederlassungen an 15 Standorten beraten und betreut.
Darüber hinaus bietet www.dkb.de seit einigen Jahren auch individuelle Finanzierungslösungen an, die unter anderem für Investitionen im Bereich der erneuerbaren Energien eingesetzt werden können, oder für Public-Privat-Partnership-Projekte genutzt werden.

www.dkb.de Testsieger

Bereits mehrfach konnte die Deutsche Kreditbank Auszeichnungen für ihre Geschäftstätigkeit entgegennehmen, unter anderem für die starke Kundenorientierung sowie als guter Arbeitgeber.
Über die unternehmerische Tätigkeit hinaus engagiert sich die DKB auch für gesellschaftliche und soziale Projekte, die über die 2004 eigens eingerichtete DKB Stiftung betreut und abgewickelt werden. Auch im Sportbereich ist die DKB als Sponsor aktiv. So erhielt unter anderem das Rostocker Fußballstadion durch das Kreditinstitut den Namen „DKB-Arena“, wie auch das Oberhofer Biathlonstadion den Namen „DKB-Ski-Arena“. Die Bank sponsert zahlreiche Sportler und Vereine in verschiedenen Sportarten und zeichnet sich unter anderem auch als Hauptsponsor des ISTAF in Berlin verantwortlich.

Gegründet wurde die Deutsche Kreditbank als erste Privatbank der damaligen DDR am 19. März 1990. An der Gründung war unter anderem Edgar Most, der letzte Vizepräsident der DDR-Staatsbank, beteiligt. Die Schuldposten der Staatsbank wurden noch im gleichen Jahr auf die Deutsche Kreditbank übertragen – und die Anteile der Staatsbank flossen zugleich der Treuhandanstalt zu. Im Laufe der Jahre erwarb die Treuhandanstalt 100 Prozent der Anteile der Firmengründer, sodass sie 1993 Alleineigentümer der Deutschen Kreditbank war.

Als sich die Treuhandanstalt zum Ende des Jahres 1994 auflöste, wurde die Bank zunächst übergangsweise auf das Bundesministerium für Finanzen übertragen. Schließlich erfolgte ein Jahr später die Übernahme der Deutschen Kreditbank durch die Bayerische Landesbank.

Im Jahr 2008 konnte die Deutsche Kreditbank erstmals mehr als eine Million Privatkunden verzeichnen. Unternehmensangaben zufolge wächst die Zahl der Kunden monatlich um rund 30.000 an. 2014 wurde die Marke von 3 Millionen Privatkunden erreicht.

Von 2006 bis zum Jahr 2013 wurde der DKB Cup ausgetragen, ein Leichtathletik Event in Elstal.

DKB Girokonto eröffnen: www.dkb.de/cash-girokonto

Kostenlos weltweit Bargeld abheben mit der DKB Visa Card

Gebührenfrei Geld abheben am Automaten im Ausland

Gebührenfrei Geld abheben am Automaten im Ausland mit www.dkb.de

Geld abheben im Ausland ist oftmals mit hohen Gebühren am Geldautomaten verbunden, wenn man die EC Karte benutzt. Zum einen erhebt die eigene Bank Gebühren für das Bargeld abheben am Automaten und zum anderen verlangt auch die ausländische Bank in der Regel einen gewissen Preis für die Bargeldversorgung. Bei einem längeren Urlaub kommen so rasch viele Euros an Gebühren zusammen. Ein weiterer Nachteil der Nutzung einer EC Karte besteht darin, dass sie an längst nicht allen Bankomaten akzeptiert werden.

Die DKB Visa Card bietet einen kostenlosen Service zum Geld abheben im Ausland am Automaten. Von Seiten der DKB aus ist der Vorgang komplett gebührenfrei. Sollte die ausländische Bank Gebühren erheben, so werden diese von der DKB erstattet. Dies ist eine Besonderheit, die man so bei keiner anderen Bank findet.

Die Visa Card wird an so gut wie jedem Automaten akzeptiert.

Quelle: http://www.asien.net/dkb-visa-card-geld-abheben-im-ausland/
(Dort finden Sie einen umfangreichen Artikel über die Verwendung der DKB Visa Karte im Ausland.)

DKB Kinderkonto

Infos zum DKB Konto für Kind

DKB Girokonto Geld einzahlen

Kostenlos Bargeld einzahlen bei der DKB ist mithilfe eines zusätzlichen kostenlosen Girokontos und Weiterüberweisung zur DKB möglich. Dafür bietet sich beispielsweise die Postbank an, weil sie ein großes Filialbank unterhält, in denen man Bargeld einzahlen kann. Wer Bargeld direkt über eine andere Bank bei der DKB einzahlt muss mit Gebühren rechnen.

www.dkb.de/cash-girokonto

Mindesteingang

DKB Girokonto Mindesteingang: Es gibt keinen monatlichen Mindestgeldeingang. Das Konto ist auch ohne Gehaltseingang kostenlos.

DKB

DKB – altes Logo


Ihre DKB Bewertung, Erfahrungen, Meinungen, Testberichte

Anonymous um  Uhr
Anonymous um  Uhr
Anonymous um  Uhr
Anonymous um  Uhr
Anonymous um  Uhr
Anonymous um  Uhr
Anonymous um  Uhr
Anonymous um  Uhr
Anonymous um  Uhr
Anonymous um  Uhr

Einen Kommentar hinterlassen