Cortal Consors Visa Classic Karte beantragen, Test, Kosten

Cortal ConsorsDie Pariser Direktbank Cortal Consors wurde im Jahr 1985 gegründet und ist eine Tochter der französischen Großbank BNP Paribas. Der deutsche Hauptsitz befindet sich in Nürnberg und wurde im Jahr 1994 errichtet. In Deutschland konnte die Direktbank Cortal Consors insbesondere durch ihre Girokontenangebote auf sich aufmerksam machen. Im Vergleich zu den Girokontenmodellen der klassischen Filialbanken können Privatkunden ihr Girokonto laut Werbeversprechen zum „Nulltarif“ und mit „maximaler Freiheit“ führen. Das aktuelle Girokontenmodell von Cortal Consors umfasst eine EC- bzw. Giro-Karte sowie eine Kreditkarte der Kreditkartenanbieters VISA. Für die Nutzung des Girokontos entstehen dabei keine laufenden Kontoführungsgebühren und auch die im Paket enthaltene Cortal Consors VISA Classic Card ist dauerhaft beitragsfrei. Für die Giro- als auch für die Kreditkarte besteht zusätzlich die Möglichkeit, eine ebenfalls kostenlose Partnerkarte zu bekommen.

Cortal Consors mit Visa Classic Karte beantragen: www.cortalconsors.de/girokonto-visa-classic

Kosten: 0€

Cortal Consors Visa Classic Test

Cortal Consors Visa

Cortal Consors Visa Classic Karte

Positiv zu erwähnen ist die Tatsache, dass das „Alles-inklusive-Girokonto“ von Cortal Consors auch dann dauerhaft kostenlos ist, wenn es nicht als primäres Gehaltskonto genutzt wird. Besteht bei Kontoeröffnung ein wiederkehrender monatlicher Geldeingang, durch Gehalts- oder Rentenzahlungen, so wird dies von Cortal Consors mit einer Prämie in Höhe von 50,00 Euro honoriert. Auch BAföG-Zahlungen bei Schülern und Studenten werden in diesem Zusammenhang als monatliches Einkommen gewertet. Dies ist jedoch nicht der einzige Bonus, der von Cortal Consors geboten wird. Girokonteninhaber haben zusätzlich die Möglichkeit, eine jährliche Prämie von bis zu 100,00 Euro durch die Nutzung von Giro- und Kreditkarte zu erwirtschaften. Das System ist ganz einfach und bietet Langzeit-Motivation: Jede Kartenzahlung wird von Cortal Consors mit einer Gutschrift in Höhe von 10 Cent belohnt, wobei maximal 25,00 Euro pro Quartal möglich sind.

Cortal Consors Visa Geld abheben, Kosten

Cortal Consors Karte

Cortal Consors Karte

Die im Girokontenmodell von Cortal Consors enthaltene VISA Karte überzeugt nicht nur aufgrund ihrer dauerhaften Beitragsfreiheit. Die Kreditkarte funktioniert nach dem neuen „Verified by VISA“-System und bietet daher auch beim Einkaufen im Internet maximale Sicherheit. Dazu ist die Karte ideal für den Auslandseinsatz (Europa, USA, weltweit) geeignet. Weltweit kann mit der Cortal Consors VISA Card bargeldlos bezahlt werden und auch wenn es um das Thema „Bargeld abheben“ geht, weiß die Kreditkarte zu überzeugen. Weltweit kann an über einer Million Geldautomaten kostenfrei Bargeld in der jeweiligen Landeswährung abgehoben werden und auch in Deutschland ist die Nutzung von knapp 58.000 inländischen Geldautomaten kostenlos. Welche Geldautomaten gebührenfrei genutzt werden können, kann man als Kunde von Cortal Consors bequem im Internet per Geldautomatensuche herausfinden. Eine Besonderheit: Cortal Consors Kunden können auch in vielen deutschen Supermarktketten wie Rewe, Penny oder Netto kostenfrei an der Kasse Bargeld abholen.

Insgesamt weiß das aktuelle Girokontenmodell von Cortal Consors auch technisch zu überzeugen. Die moderne Online-Banking-Plattform wird stets synchronisiert, sodass beispielsweise Kreditkartenzahlungen oder Barverfügungen am Automaten unmittelbar im Online-Banking zu sehen sind. Die Kunden haben ihre Umsätze damit stets im Blick und müssen nicht erst auf die Zusendung der kostenlosen Online-Kontoauszüge warten. Auch Smartphonenutzer kommen bei Cortal Consors nicht zu kurz. Die Cortal Consors Mobile Banking App bietet die volle Funktionalität des herkömmlichen Online-Bankings und ist für iPhone, iPad, Android und Blackberry erhältlich.

Das „Alles-inklusive-Girokonto“ von Cortal Consors macht seinem Namen alle Ehre und bietet dazu auch mit Blick auf anfallende Sollzinsen gute Konditionen. Der Sollzins für einen Dispokredit liegt aktuell bei 8,25% p. a., während der Zins für darüber hinaus gehende Überziehungen bei 12,95% liegt. Natürlich gibt es bereits Banken die einen zusätzlichen Überziehungszins abgeschafft haben, mit dem niedrigen Dispozins gehört Cortal Consors jedoch derzeit zu den Top-10-Banken am Markt.

Cortal Consorts Visa Debit Partnerkarte, V PAY

Auf Wunsch inklusive Visa Debit Card (V PAY) für den Partner. Kann auch als Geldkarte genutzt werden.

Cortal Consors Visa Classic Limit, Verfügungungsrahmen

Cortal Consors Visa Gold Limit und Limit erhöhen: individuell.

Cortal Consors Visa Gold

Eine goledene Visakarte ist hier derzeit nicht erhältlich.

Kosten

Cortal Consors Visa Classic Kosten: 0, hier beantragen€ www.cortalconsors.de/girokonto-visa-classic

Anzeige:


Ihre Cortal Consors Visa Classic Karte beantragen, Test, Kosten Bewertung, Erfahrungen, Meinungen, Testberichte

Einen Kommentar hinterlassen