Commerzbank Geschäftskonto

CommerzbankAls eine der namhaften deutschen Großbanken bietet die Commerzbank AG mit Sitz in Frankfurt am Main ihren Geschäftskunden zwei unterschiedliche Girokonten als Firmenkonto an. Mit ihrem gut ausgebauten Filialnetz betreut die Commerzbank mehr als eine Million Geschäftskunden, vom Einzelunternehmer vor Ort bis hin zu namhaften internationalen Konzernen. Zum Angebotsspektrum gehören sowohl die Kundenberatung am Sitz des Geschäftskunden als auch das Onlinebanking mit den damit verbundenen vielfältigen Dienstleistungen.

Anzeige

Commerzbank Geschäftskonto eröffnen

Commerzbank Geschäftskonto eröffnen und weitere Informationen

Der Geschäftskunde kann für seinen Firmenkonto unter den beiden Angeboten

  • Klassik Geschäftskonto
  • Premium Geschäftskonto

auswählen.

Das Klassik Geschäftskonto bietet alle Notwendigkeiten zum Banking. Es kann wunsch- und bedarfsgerecht ausgebaut werden.

Das Premium Geschäftskonto versteht sich als ein Komplettangebot zur Kontoführung, bei gleichzeitiger Vorbereitung der Buchhaltung mit Belegen und Zahlungsverkehr. Es eignet sich auch besonders gut für freien Berufe wie Ärzte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und Notare.

Preise, Kosten, Konditionen

Die Leistungen, Preise und Kosten für die angebotenen Geschäftskonten:

Geschäftskonto Klassik

Commerzbank Geschäftskonto Test

Commerzbank Geschäftskonto Test: Testsieger bei n-tv

Mit einem monatlichen Grundpreis von 6,90 Euro ist das Klassik Geschäftskonto eine effiziente und kostensparende Variante. Alles, was ohne Belege gebucht wird, kostet 0,09 Euro je Buchung. Dazu gehören beispielsweise Bargeldabhebungen am Geldautomaten oder Onlineüberweisungen. Belegbuchungen werden mit 0,99 Euro je Buchungssatz berechnet. Zu ihnen gehören Scheckeinreichungen, Bareinzahlungen am Geldautomaten und am Schalter oder schriftliche Überweisungen. Die Commerzbank Girocard kostet als EC-Karte jährlich 10 Euro.

Für Selbstständige und Freiberufler mit einem überschaubaren Buchungsaufkommen ist das Commerzbank Geschäftskonto Klassik eine ebenso preisgünstige wie zuverlässige Lösung für das Firmenkonto. Mit einer wertvollen Willkommensprämie anlässlich der Neueröffnung des Klassik Geschäftskontos wird der neue Geschäftskunde bei der Commerzbank begrüßt.

Geschäftskonto Premium

Commerzbank Firmenkonto PremiumDas Premium Geschäftskonto kostet etwas mehr, bietet aber auch deutlich mehr. In dem monatlichen Grundpreis von 18,90 Euro sind jeweils eine EC-Karte sowie eine Business Card Premium enthalten. Kosten für beleglose Buchungen fallen ab der 51. Buchung zum Preis von 0,09 Euro an. Fünf Belegbuchungen sind kostenfrei, während jede weitere Belegbuchung mit 0,99 Euro berechnet wird.

Plus Option

Der Commerzbank Geschätskontoinhaber kann sich aufgrund des monatlichen Buchungsaufkommens leicht ausrechnen, ob für ihn das Premium Geschäftskonto mit Plus Option noch günstiger, sprich billiger ist. Der Grundpreis beträgt hier monatlich 39,90 Euro. Für diesen Preis können jeweils zwei Commerzbank Girocards sowie Business Cards Premium genutzt werden, und 500 beleglose Buchungen sind kostenlos. Belegbuchungen werden ebenso wie beim Commerzbank Geschäftskonto Premium behandelt.

Zum Premium Geschäftskonto gehört ein kostenfreies Tagesgeldkonto, und Bargeldabhebungen sind an bundesweit mehr als neuntausend Geldautomaten der Cash Group ebenfalls kostenlos. Das gilt im Übrigen auch für das Klassik Geschäftskontos. Letztendlich kann, ergänzend zum Premium Geschäftskonto, mit der Plus Option noch ein Fremdwährungskonto ohne Grundpreis unterhalten werden.

Für ausgewählte Berufsbranchen, beispielsweise in der Rechts- oder Steuerberatung, werden individuelle Lösungen und Premiumleistungen angeboten. Der monatliche Grundpreis ist um die Hälfte auf 9,45 Euro reduziert. Der Zahlungsverkehr wird in der Übergangszeit dem einheitlichen SEPA-Verfahren angepasst, und das Onlinebanking wird für eine automatische sowie zeitsparende Zahlungsabwicklung optimiert. Einzelberatungen dazu bieten die örtlichen Filialen der Commerzbank an.

Die Commerzbank legt mit ihrem differenzierten Angebot Wert darauf, jedem Geschäftsmann sein passendes Geschäftskonto anzubieten. Ein späterer Wechsel vom Klassik Geschäftskonto hin zum Premium Geschäftskonto ist problemlos möglich. Der Kunde profitiert von dem dichten Filialnetz der Commerzbank sowie von einer professionellen Beratung der kompetenten Mitarbeiter in den bundesweit mehr als tausendzweihundert Zweigstellen und Niederlassungen.

Prämie

Commerzbank Geschäftskonto Prämie: Neukunden können eine Wunschprämie auswählen. Zur Wahl stehen z.B. Artikel wie Kopfhörer, eine Stereo Anlage, Designer-Schreibtischlampen, Handys und mehr.

Anzeige:


Ihre Commerzbank Geschäftskonto Bewertung, Erfahrungen, Meinungen, Testberichte

Dranca August 19, 2016 um 18:38 Uhr

was brauche ich für dem unterlagen für eine geschäftskonto..

Antworten

Einen Kommentar hinterlassen