Sberbank Online Banking

sberbankSberbank – führendes Kreditinstitut in Russland

Die Sberbank (deutsch: Sparbank) ist das führende Kreditinstitut in Russland. Der heutige Firmensitz befindet sich in Moskau. Die Sberbank entstand 1841 aus einem Zusammenschluss russischer Sparkassen. Etwa 240.000 Angestellte arbeiten für die russische Bank. Der Vorstandsvorsitzende der Aktiengesellschaft ist seit 2007 German Gref, ehemaliger russischer Wirtschaftsminister.
Anzeige

Sberbank – in Europa und Deutschland auf Expansionskurs

Auch innerhalb von Osteuropa nimmt die Sberbank Online den 1. Platz ein. In Russland und in Europa unterhält sie mehr als 18.000 Filialen. Erst 2012 erwarb die Sberbank die Osteurop-Holding und einen Großteil der Tochterbanken der Österreichischen Volksbanken AG, Wien. Unter dem Namen Sberbank Europe AG operiert das neue Bankennetzwerk nun mit fast 300 Filialen in acht europäischen Ländern: Bosnien-Herzegowina, Kroatien, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ukraine, Ungarn.

Sberbank Denizbank

Ebenfalls 2012 kaufte die Sberbank die türkische Denizbank, bis dahin ein Unternehmen der französisch-belgischen Gruppe Dexia NV/SA. Zur Denizbank gehören auch Tochtergesellschaften in Österreich und in Russland. Die Denizbank wird heute unter dem gleichen Namen geführt.

Sberbank Direct Tagesgeldkonto

SberbankDas Bankenprodukt „Tagesgeld“ bedeutet immer einen gewissen Risikofaktor für eine Bank. Deshalb bietet nicht jede Bank ein Tagesgeldkonto an. Da damit aktuelles Guthaben angemessen verzinst und auch noch täglich verfügbar ist, möchten viele Privat- und Geschäftskunden zu ihrem www.sberbank.ru Girokonto ein Tagesgeldkonto nutzen.

Die Einlagen auf einem Tagesgeld bei Sberbank Online Banking werden bis 31.12.2014 mit einem Gesamtzins von 1,3 Prozent vergütet. Bis zu 10 Millionen Euro können beispielsweise deutsche Anleger in ein Tagesgeldkonto der Sberbank Online zu diesem Zinssatz investieren. Es gibt keine Mindesteinlage. Die Zinsgutschrift erfolgt vierteljährlich.

Sberbank Direct Tagesgeld Konto Online eröffnen: www.sberbankdirect.de/tagesgeld

Sberbank Online-Banking

Über das dazu angebotene Sberbank Online-Banking besitzen alle Kunden die Möglichkeit, jederzeit über ihr Geld zu verfügen. Für Überweisungen zum angegebenen Referenzkonto findet das mobileTAN Verfahren Verwendung.

Die Kontoeröffnung eines kostenfreien Tagesgeldkontos bei der Sberbank erfolgt in drei Schritten:

  1. Sie füllen den Antrag für die Kontoeröffnung online aus. Danach drucken Sie das Formular mit dem PostIdent Coupon aus.
  2. In der nächsten Postfiliale geben Sie Ihren Antrag ab. Sie weisen sich mit einem aktuellen Personaldokument dafür aus.
  3. Ihr Tagesgeldkonto wird aktiviert. Sie erhalten Ihre Zugangsdaten einfach per Email.

Fazit: Sberbank im Tagesgeld-Vergleich

Mit 1,3 Prozent Zinsen im Jahr für Neukunden rangiert das Tagesgeldkonto der Sberbank in öffentlichen Vergleichslisten ganz weit vorn. Bestandkunden erhalten immerhin 2014 noch 1,2 Prozent Zinsen. Die Einlagen sind über den Europäischen Sicherungsfonds zu 100 Prozent abgedeckt. Da die russische www.sberbank.ru erst 2012 auch in Mitteleuropa ansässig wurde, existiert noch kein Testurteil für diese Bank. Sie ist somit noch ein Geheimtipp für Insider.

Anzeige:


Ihre Sberbank Online Banking Bewertung, Erfahrungen, Meinungen, Testberichte

Jürgen Candolfi Januar 17, 2015 um 16:24

Hallo, ich habe noch keine Zugangsdaten bekommen. Mit freundlichen Grüssen J. Candolfi

Antworten

Janke März 10, 2015 um 20:02

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich finde es einfach unverschämt daß man in der vorgegebenen ZEIT nicht in der
Lage ist den Antrag für die Kontoeröffnung vollständig (ohne Zwischenspeicherung)
auszufüllen !!!Dauernd schalten Sie einfach ab !!obwohl man noch am Schreiben ist !!
Die Zeit zum Naseputzen ist Ihnen wohl schon zu lang..?
Sehr verärgert grüßt Sie

Fritz Janke

Antworten

Rolf Klöcker April 7, 2015 um 14:01

Der Zugang für einen Kontoinhaber ist katastrophal. Ich werde gewiß die Bank verlassen. R o l f K l ö c k e r

Antworten

Wolfgang Juni 23, 2015 um 16:44

Wir haben ohne Schwierigkeiten ein Konto eröffnet. Schneller und problemloser ging es wirklich nicht.

Antworten

Nicolaj Swirin Juli 18, 2015 um 23:28

Habe 3 Sberbank VisaCard (€; $; Rubel) Juli 2015 in Moskau erhalten. Kann ich die Visacard mit $ oder € oder Rubel in Deutschland auffüllen oder ist dies nur möglich mit einem erneuten Flug nach Moskau?

Ihrer Antwort sehe ich gern entgegen.

Nicolaj Swirin

Antworten

Roland Berger Juli 23, 2015 um 09:44

sehr geehrte Damen und Herren,
vergibt die Sberbank auch Kredite ?

mit freundlichen Gruß

Roland Berger

Antworten

Wallraf, Maria Dezember 29, 2015 um 20:00

Wenn ich ein Konto in Deutschland bei Sberbank mit ca. 50000,00 € eröffne, kann ich sie dann auf mein Konto bei Sberbank in Moskau überweisen? Mit welchen Kosten wird es verbunden sein?

Antworten

Moogukinos April 8, 2016 um 17:35

Hack again?!

Antworten

Hilger Februar 12, 2017 um 09:30

Der Zugang zum Login ist katastrophal und man muss immer wieder suchen.
Ich werde die Sperbank verlassen!

Antworten

Einen Kommentar hinterlassen