Airberlin Kreditkarte, Visa Card LBB: Kosten, Infos

Airberlin Visa Kreditkarten

Die Air Berlin Visa Cards in Classic, Silver, Gold und Platinum

Die Fluggesellschaft Air Berlin gibt in Zusammenarbeit mit der Landesbank Berlin (LBB) eine Visa Card aus, die als Airberlin-Kreditkarte bezeichnet wird. Die Schreibweise der Fluggesellschaft entspricht bei der Kreditkarte der im Logo verwendeten Variante, während sich die Gesellschaft im Schriftverkehr überwiegend getrennt Air Berlin schreibt.


Anzeige

Die Karte verbindet die Vorteile einer Teilnehmerkarte am Top Bonus Vielfliegerprogramm mit denen einer Kreditkarte. Sie gilt für Zahlungen weltweit und für die Programme aller Fluggesellschaften, die in der Allianz Oneworld (Eigeschreibweise oneworld) zusammengeschlossen sind. Hierzu gehören neben Air Berlin unter anderem British Airways, American Airlines, Iberia und Qantas. Kostenlos erhalten Kreditkarteninhaber eine Girocard bzw. EC-Karte, mit der sie Statusmeilen und Prämienmeilen sammeln können, wenn eine Kreditkartenzahlung nicht möglich ist.

Air Berlin Visa Card Classic, Silver, Gold, Platinum

Es gibt bei der Kreditkarte von Air Berlin die zwei kostenpflichtigen Varianten Classic und Silver sowie die beiden kostenfreien Versionen Gold und Platinum. Der Zugang zu den kostenlosen Airberlin-Kreditkarten erfolgt ebenso wie die Hochstufung auf Silber aufgrund einer hohen Anzahl an Flügen beziehungsweise nach einer vorgegebenen Anzahl an gesammelten Statusmeilen.

Business Paket mit Versicherungen

Weitere Varianten der Kreditkarte von Air Berlin bestehen im möglichen Buchen des Business-Paketes, welches als Versicherungsleistung eine Flugverspätungs- und Gepäckversicherung sowie einen rund um die Uhr erreichbaren Beistandsservice umfasst.

Die Kreditkarte kostet mit dem Business-Paket als Classic Card ebenso wie als Silver Card 49,90 Euro. Ohne diese Zusatzleistung ist die Karte zwei Euro günstiger. Der Bargeldbezug ist aus Guthaben weltweit frei, während bei Geldabhebungen aus dem Verfügungsrahmen drei Prozent der Summe beziehungsweise mindestens 7,50 Euro zu bezahlen sind. Für Zahlungen und Abhebungen außerhalb des Euro-Währungsraumes werden Aufschläge von 1,75 Prozent bei der Classic Card und 1,25 Prozent bei allen anderen Varianten der Airberlin-Kreditkarte erhoben.

Die Teilzahlung der Kreditkartenrechnung ist bei der Airberlin Visa Card möglich, allerdings mit einem hohen Sollzinssatz verbunden. Für Guthaben auf dem Kreditkartenkonto zahlt die Landesbank Berlin einen Zinssatz aus, der unterhalb der üblichen Zinsen für Tagesgeldkonten liegt.

Die Buchung des Business-Paketes lohnt sich nicht nur aufgrund der damit verbundenen Versicherung, sondern auch wegen der verbesserten Punktegutschrift. Inhaber einer Airberlin-Kreditkarte erhalten einen Prämienpunkt und Statuspunkt je zwei Euro Umsatz, während sich die Prämienpunkte bei der Wahl der Kreditkarte mit eingeschlossenem Business-Paket verdoppeln. Die Fluggesellschaft schreibt Kreditkartennutzern nicht nur für Flugbuchungen, sondern auch für Kartenzahlungen Statuspunkte und Prämienpunkte gut.

Airberlin Visa Kreditkarte Vorteile

Bei Einkäufen in einigen Geschäften und beim Tanken an Shell-Tankstellen verdoppeln sich die Punkte für alle Karteninhaber. Karteninhaber wählen am häufigsten Freiflüge als Prämien für die aktive Nutzung ihrer Airberlin-Kreditkarte aus. Eine weitere Möglichkeit der Punkteverwendung bietet das Upgrade auf die Business Class. Ein zusätzlicher Vorteil des Kreditkartenbesitzes besteht in einer Erhöhung der Freigepäckgrenze auf allen mit Air Berlin durchgeführten Flügen.

Weitere Vorteile ab Airberlin Visa Gold

Ab der Gold Card erhöht die Fluggesellschaft zudem den Umfang des erlaubten Bordgepäcks. Des Weiteren können Kreditkarteninhaber einen speziellen Wartebereich auf vielen Flughäfen nutzen. Ab dem Status Silber bestehen zahlreiche zusätzliche Vorteile wie die kostenlose Sitzplatzreservierung, ein exklusiver Parkbereich bei der Anfahrt mit dem eigenen PKW zum Flughafen, die doppelte Menge an Meilen auf einer häufig geflogenen Wunschstrecke und die Priorität auf einer eventuellen Warteliste. Als weiteren Anreiz zum Erwerb der Visa-Kreditkarte bietet Air Berlin spezielle Schnäppchen-Tickets für Flüge an, deren Kauf den Besitz und die Bezahlung mit einer entsprechenden Karte voraussetzt.

Kreditkartenservice, Kreditkartenbanking

Airberlin Visa Card Kreditkarten Banking bei der LBB unter kreditkarten-banking.lbb.de.

Aktion

Air Berlin Visa Card Aktion: Momentan 11.000 Prämienmeilen extra für die Beantragung.

Österreich

In Österreich gibt es die airberlin & Niki Visa Card.


Ihre Airberlin Kreditkarte, Visa Card LBB: Kosten, Infos Bewertung, Erfahrungen, Meinungen, Testberichte

P.M. Januar 15, 2016 um 17:27 Uhr

Ich nutze die Airberlin Kreditkarte von der Landesbank Berlin (LBB) nun seit 1 Jahr. Für Vielflieger, die auch mal internationale Businessclassflüge buchen, eine nutzlose Kreditkarte. Ich buche aller 1-2 Monate mal 1-2 Business Class Flüge in die USA und muss jedes Mal am Telefon um eine Erhöhung meines Verfügbarkeitsrahmens betteln, da die Bank partout nicht in der Lage ist diesen dauerhaft oder einmalig über 7500€ zu erhöhen. Zwei Flüge a 3500€ mit BA und schon ist man fast am Limit. Da die Abrechnung und Abbuchung immer bis zum 20. oder so des Folgemonats geht, muss man zwangsläufig mehr Rahmen haben um die üblichen Kosten von Hotel, Mietwagen und Co. zu decken. Man bekommt natürlich wie branchenüblich keine Aussage warum es denn nicht möglich ist mit einem Umsatz zu machen.

Die Mitarbeiter am Telefon bitten mich dann immer doch Geld auf die Karte zu überweisen… LEUTE, DASS IST EINE KREDITKARTE, DAMIT MAN NICHT SOFORT BEZAHLT!!!!

Ich frage mich wie die Bank hier überhaupt Umsatz machen möchte, da sie ständig alles dafür tut, dass ich meine Amex (übrigens ohne jegliches Limit) weiterhin nutze. Ich habe die ganze Zeit jede meiner Abrechnungen entsprechend beglichen und die Bank ist auch nicht in der Lage normale Zinsen für Guthaben wie bspw. 10.000€ zu zahlen – also warum sollte ich darauf Geld überweisen?

Frechheit. Ich sehe mich jetzt nach Alternativen um.

Antworten

Einen Kommentar hinterlassen

Previous post:

Next post: